SMB-digital

Online-Datenbank der Sammlungen

Tarent
  • Tarent
  • Münze
  • ca. 280-272 v. Chr.
  • Land: Italien (Land)
    Region: Kalabrien (Region)
    Münzstätte/Ausgabeort: Tarent
  • Nominal: Didrachme, Material: Silber, Stempelstellung: 3, Herstellungsart: geprägt
  • Gewicht: 6,44 g
    Durchmesser: 19 mm
  • Ident.Nr. 18273664
  • Sammlung: Münzkabinett | Antike | Griechen, Archaik und Klassik (-650 bis -336)
  • © Foto: Münzkabinett der Staatlichen Museen zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz
  • Fotograf/in: Bernhard Weisser
Beschreibung
Vorderseite: Nackter Reiter galoppiert mit Schild und zwei eingelegten Speeren auf einem Pferd nach r. In der erhobenen r. Hand hält er eine Lanze. Im l. F. oben ΓY. Unterhalb des Pferdeleibs ΑΡΙ/ΣΤΙ/Π.

Rückseite: [ΤΑΡΑΣ]. Taras (?) reitet auf einem Delphin nach r. In der ausgestreckten l. Hand hält er einen Bogen und in der r. einen Pfeil. Unter dem Delphin ΔΙ. Unten ein Elefant nach r.

Literatur: A. Evans, The Horseman of Tarentum, Numismatic Chronicle 1889, 157 Nr. 1 (Periode VII.A, ca. 281-272 v. Chr.); M. P. Vlasto, The Collection of Tarentine Coins (1947) 83 Nr. 710-712 (ca. 281-272 v. Chr.); N. K. Rutter, Historia Numorum. Italy (2001) 103 Nr. 999 (ca. 280-272 v. Chr.).

Weitere Informationen zum Objekt finden Sie hier: https://ikmk.smb.museum/object?id=18273664


SMB-digital steht unter einer
Creative Commons Namensnennung-Nicht-kommerziell-Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Deutschland Lizenz.
Über diese Lizenz hinausgehende Erlaubnisse können Sie bei der bpk-Bildagentur
unter www.bpk-bildagentur.de erhalten.