SMB-digital

Online-Datenbank der Sammlungen

Buthrotum
  • Buthrotum
  • Münze
  • 59-68 n. Chr.
  • Land: Albanien (Land)
    Region: Epiros (Region)
    Münzstätte/Ausgabeort: Butrint
  • Material: Bronze, Stempelstellung: 12, Herstellungsart: geprägt
  • Gewicht: 4,19 g
    Durchmesser: 21 mm
  • Ident.Nr. 18274709
  • Sammlung: Münzkabinett | Antike | Griechen, Römische Kaiserzeit (-30 bis 283)
  • © Foto: Münzkabinett der Staatlichen Museen zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz
  • Fotograf/in: Bernhard Weisser
Beschreibung
Vorderseite: NERO CLAVDIVS CAESAR AVG [GER]. Kopf des Nero mit Strahlenkrone nach r.

Rückseite: [D] / EX CON // C C I B. Brücke.

Kommentar: Der hier verwendete Bildnistypus des Nero (3. oder 4. Typ) datiert diese Münze in die Zeit nach 59 n. Chr. - Traditionell als Gepräge von Babba in Mauretanien identifiziert, werden diese Münzen heute Buthrothon in Epiros zugeschrieben.

Literatur: Beger, Thes. Br. II 625; RPC I Nr. 1404,2 (dieses Stück).

Weitere Informationen zum Objekt finden Sie hier: https://ikmk.smb.museum/object?id=18274709


SMB-digital steht unter einer
Creative Commons Namensnennung-Nicht-kommerziell-Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Deutschland Lizenz.
Über diese Lizenz hinausgehende Erlaubnisse können Sie bei der bpk-Bildagentur
unter www.bpk-bildagentur.de erhalten.