SMB-digital

Online-Datenbank der Sammlungen

Sachsen: Friedrich III., Johann der Beständige und Georg
  • Sachsen: Friedrich III., Johann der Beständige und Georg
  • Münze
  • Friedrich III. (1486-1525), Kurfürst von Sachsen, Kurfürstentum, Münzherr
  • ca. 1507-1510
  • Land: Deutschland (Land)
    Region: Sachsen (Region)
    Münzstätte/Ausgabeort: Annaberg?
  • Nominal: Taler, Material: Silber, Stempelstellung: 12, Herstellungsart: geprägt
  • Gewicht: 29,17 g
    Durchmesser: 38 mm
  • Ident.Nr. 18272304
  • Sammlung: Münzkabinett | Neuzeit | 16. Jh.
  • © Foto: Münzkabinett der Staatlichen Museen zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz
  • Fotograf/in: Christian Stoess
Beschreibung
Vorderseite: FRIDERI-CVS IO-HANNE9 - IEORIGV9 [9 für VS]. Brustbild des Friedrich III. im Kurornat mit Kurschwert in der rechten Hand nach rechts. Das Münzbild in einem Vielpass, in der Umschrift vier Wappenschilde. Tuschezahl 17 im r. F.

Rückseite: MONET - ARGEN - DVCVM - SAXON. Brustbilder Johanns und Georgs einander gegenüber. Das Münzbild in einem Vielpass, in der Umschrift vier Wappenschilde.

Kommentar: Auf der Vorderseite eine Tuschezahl. - Ungewöhnlich kleiner Schrötling. Der Typ, ohne Münzmeisterzeichen, dürfte zu Beginn der Prägungen Friedrichs III. mit den Herzögen Johann und Georg stehen, bis auf die Vs.-Umschrift ähnelt er dem zwischen 1500 und 1507 geprägten Taler Friedrichs III. mit den Herzögen Georg und Johann (Schnee 1982, Nr. 6 bzw. Keilitz 2002, Nr. 17.1).

Literatur: G. Schnee, Sächsische Taler 1500-1800 (1982) 25 Nr. 19; C. Keilitz, Die sächsischen Münzen 1500-1547 (2002) Nr. 44.1.

Weitere Informationen zum Objekt finden Sie hier: https://ikmk.smb.museum/object?id=18272304


SMB-digital steht unter einer
Creative Commons Namensnennung-Nicht-kommerziell-Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Deutschland Lizenz.
Über diese Lizenz hinausgehende Erlaubnisse können Sie bei der bpk-Bildagentur
unter www.bpk-bildagentur.de erhalten.