SMB-digital

Online collections database

Arthur Löwental: Wilhelm von Bode
  • Arthur Löwental: Wilhelm von Bode
  • Medaille
  • 1925
  • Land: Deutschland (Land)
  • Material: Bronze, Herstellungsart: gegossen
  • Gewicht: 333 g
    Durchmesser: 151 mm
  • Ident.Nr. 18253062
  • Sammlung: Münzkabinett | Medaillen | 20. Jh. bis heute (1900 bis heute)
  • © Foto: Münzkabinett der Staatlichen Museen zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz
  • Fotograf/in: Lutz-Jürgen Lübke (Lübke und Wiedemann)
Description
Vorderseite: EXCELLENZ WILHELM V BODE -/ AET S Ao / LXXX [AE ligiert]. Brustbild des Wilhelm von Bode im Anzug nach links. Im Armabschnitt die Signatur A LÖWENTAL FEC (AL ligiert).

Rückseite: Inkuse Ansicht der Vorderseite.

Kommentar: Einseitige Bronzeplakette. - Wilhelm von Bode (1845-1929) war Kunsthistoriker, seit 1872 Mitarbeiter der Königlichen Museen in Berlin, seit 1890 Direktor der Gemäldegalerie, von 1906 bis 1920 Generaldirektor der Königlichen, seit 1918 Staatlichen Museen zu Berlin.

Weitere Informationen zum Objekt finden Sie hier: https://ikmk.smb.museum/object?id=18253062


SMB-digital is licensed under a Creative Commons Attribution-NonCommercial-ShareAlike 3.0 Germany License.
Permissions beyond the scope of this license may be available at www.bpk-bildagentur.de.