SMB-digital

Online-Datenbank der Sammlungen

Werden: Abtei
  • Werden: Abtei
  • Münze
  • Ferdinand von Erwitte (1670-1705), Abt von Werden und Helmstedt, Abtei, Münzherr
  • 1698
  • Land: Deutschland (Land)
    Region: Nordrhein-Westfalen (Region)
    Münzstätte/Ausgabeort: Köln
  • Nominal: Taler, Material: Silber, Stempelstellung: 12, Herstellungsart: geprägt
  • Gewicht: 29,26 g
    Durchmesser: 42 mm
  • Ident.Nr. 18274139
  • Sammlung: Münzkabinett | Neuzeit | 17. Jh.
  • © Foto: Münzkabinett der Staatlichen Museen zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz
  • Fotograf/in: Christian Stoess
Beschreibung
Vorderseite: FERDINAND D G ABBAS WERDIN ET HELMSTAD 16-98. Ovales Wappen unter Inful auf zwei Krummstäben und Schwert.

Rückseite: VIRGO IMMACULATA IUGITER SIS PATRONA. Maria Immaculata auf Halbmond.

Rand: Riffelrand

Kommentar: Die Mariendarstellung auf diesem Taler entspricht dem Gnadenbild in der Wallfahrtskirche in Neviges (Kreis Mettmann). Die dortigen Wallfahrten mit der Verehrung des Gnadenbildes begannen mit einer Dankwallfahrt am 15.10.1681, die der Fürstbischof von Paderborn und Münster, Ferdinand von Fürstenberg, aus Dankbarkeit für seine Genesung von schwerer Krankheit veranstaltete (H. Pielsticker, Die Madonnendarstellung auf dem Taler der Abtei Werden und Helmstedt aus dem Jahre 1698 und das Gnadenbild in der Wallfahrtskirche zu Hardenberg-Neviges, in: Berichte 84, 1974, 2069-2072. - Tintenzahl 982 auf der Vorderseite.

Literatur: H. Grote, Die Münzen der Abtei Werden, in: Münzstudien 3, 1863, 411-445 Nr. 49; J. S. Davenport, German church and city Talers (1967) Nr. 5931. - Zum Münzmeister Friedrich Wendels: A. Noss, Die Münzen der Erzbischöfe von Köln 1547-1794 (1925) 284.

Weitere Informationen zum Objekt finden Sie hier: https://ikmk.smb.museum/object?id=18274139


SMB-digital steht unter einer
Creative Commons Namensnennung-Nicht-kommerziell-Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Deutschland Lizenz.
Über diese Lizenz hinausgehende Erlaubnisse können Sie bei der bpk-Bildagentur
unter www.bpk-bildagentur.de erhalten.