SMB-digital

Online collections database

Sarkophag des Arnth Churcles
  • Sarkophag des Arnth Churcles
  • Sarkophag (Skulptur / Relief)
  • 1. Drittel 3. Jh.v.Chr.
    Genauer: 300 - 270 v.Chr.
  • Fundort: Norchia (Italien)
    Erwerbungsort: Vetralla (Italien)
  • Nenfro
  • Objektmaß: 131 x 197,5 x 63 cm (Kasten mit Deckel)
  • Ident.Nr. SK 1263
  • Sammlung: Antikensammlung
  • © Foto: Antikensammlung der Staatlichen Museen zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz
  • Fotograf/in: Johannes Laurentius
Description
Sarkophag mit relativ langer Grabinschrift, die Namen, Amtstitel und Todesalter des Verstorbenen nennt.Seit dem 3. Jh.v.Chr. ist die Dekoration der Sarkophage mit wilden Mischwesen, darunter wie auch hier Meeresungeheuern, geläufig. Ihr bedrohlicher Chrakter symbolisiert die Unerbittlichkeit des Todes.


SMB-digital is licensed under a Creative Commons Attribution-NonCommercial-ShareAlike 3.0 Germany License.
Permissions beyond the scope of this license may be available at www.bpk-bildagentur.de.