SMB-digital

Online-Datenbank der Sammlungen

Ostionische Statue eines Jünglings (Opferträger)
  • Ostionische Statue eines Jünglings (Opferträger)
  • Kouros (Skulptur / Rundplastik / Rundplastik, männlich / Statue, nackt, stehend)
  • 3. Drittel 6. Jh.v.Chr.
    Genauer: um 530 - 520 v.Chr.
  • Fundort: Apollontempel (Türkei / Didyma)
  • Marmor
  • Höhe: 166 cm
  • Ident.Nr. SK 1710
  • Sammlung: Antikensammlung
  • © Foto: Antikensammlung der Staatlichen Museen zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz
  • Fotograf/in: Johannes Laurentius
Beschreibung
Der Jüngling trug ehemals ein Opfertier, einen jungen Widder oder ein Kälbchen, vor der Brust. Erhalten hat sich noch die Bosse vor der Brust mit Stiftlöchern und Gußkanälen zur Befestigung des Tiers.


SMB-digital steht unter einer
Creative Commons Namensnennung-Nicht-kommerziell-Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Deutschland Lizenz.
Über diese Lizenz hinausgehende Erlaubnisse können Sie bei der bpk-Bildagentur
unter www.bpk-bildagentur.de erhalten.