SMB-digital

Online-Datenbank der Sammlungen

Arkadensarkophag mit dionysischen Gestalten
  • Arkadensarkophag mit dionysischen Gestalten
  • Sarkophag (Skulptur / Relief)
  • Ende 2. Jh.n.Chr.
  • Fundort: Rom (Italien / Latium)
  • Marmor
  • Objektmaß: (max.) 69 x 204 x 71 cm
  • Ident.Nr. SK 1938
  • Sammlung: Antikensammlung
  • © Foto: Antikensammlung der Staatlichen Museen zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz
  • Fotograf/in: Johannes Laurentius
Beschreibung
Der Sarkophag stammt aus einer stadtrömischen Werkstatt. Nach kleinasiatischem Vorbild wurden auch in Rom Säulensarkophage hergestellt. Hier werden Einzelfiguren auf Sockeln von Arkaden gerahmt, die auf korinthischen Pilastern ruhen. Sie zeigen Dionysos inmitten seines tanzenden und musizierenden Gefolges – den Mänaden, einem Satyr und Pan.


SMB-digital steht unter einer
Creative Commons Namensnennung-Nicht-kommerziell-Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Deutschland Lizenz.
Über diese Lizenz hinausgehende Erlaubnisse können Sie bei der bpk-Bildagentur
unter www.bpk-bildagentur.de erhalten.