SMB-digital

Online-Datenbank der Sammlungen

Vierseitige Basis: Weihung eines Agoranomen an Hermes, den Schutzgott des Marktes
  • Vierseitige Basis: Weihung eines Agoranomen an Hermes, den Schutzgott des Marktes
  • Weihinschrift (Inschrift / Inschriftengattung)
  • Hellenistisch
    Genauer: 281 - 133 v.Chr. (Königszeit)
  • Fundort: Theaterterrasse (Türkei / Pergamon / Theater)
  • Marmor, weiß
  • Objektmaß: 24,8 x 50,5 x 46 cm
  • Ident.Nr. IvP 244
  • Sammlung: Antikensammlung
  • © Foto: Antikensammlung der Staatlichen Museen zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz
  • Fotograf/in: Gerhard Kunze
Beschreibung
Während seiner Amtszeit als Agoranom (Marktaufseher) errichtete Sokrates, Sohn des Herodes, dem Hermes ein Weihgeschenk, von dem diese Basis mit der Weihinschrift stammt.


SMB-digital steht unter einer
Creative Commons Namensnennung-Nicht-kommerziell-Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Deutschland Lizenz.
Über diese Lizenz hinausgehende Erlaubnisse können Sie bei der bpk-Bildagentur
unter www.bpk-bildagentur.de erhalten.