SMB-digital

Online-Datenbank der Sammlungen

  • Riechbüchse
  • Mathias Brandt-Meinert, Hersteller
  • 1799
  • Herstellungsort: Tondern, Dänemark
    Gebrauchsort: Schleswig-Holstein
  • Silber
  • Höhe x Breite: 8 x 3 cm
  • Ident.Nr. A (30 W 19)
  • Sammlung: Museum Europäischer Kulturen
  • © Foto: Museum Europäischer Kulturen der Staatlichen Museen zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz
Beschreibung
Aufklappbare, henkellose Vase. Auf Deckel rotunterlegter Glasstein mit Vergißmeinnichtblüte. Wandung mit getriebener Schleife und Ranken. Im vergoldeten Oval graviertes F H bzw. A G.
Auf dem aufklappbaren Boden garviert 1799. Innen Marke M und 28.
Deckelknauf, Öffnungsrand, Oval mit Initialen und Fußwandung waren vergoldet.
Stierling II Tondern 817.
Matthias Brandt Meinert. Geb. 1732 Bürger 1758, gest. 1825.


SMB-digital steht unter einer
Creative Commons Namensnennung-Nicht-kommerziell-Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Deutschland Lizenz.
Über diese Lizenz hinausgehende Erlaubnisse können Sie bei der bpk-Bildagentur
unter www.bpk-bildagentur.de erhalten.