SMB-digital

Online-Datenbank der Sammlungen

Dir reinste Jungfrau bring ich hier, den Dank: das du geleist hast mir, und beygestanden in der Noth, auch mich errett hast vor den Tod 1829.
  • Dir reinste Jungfrau bring ich hier, den Dank: das du geleist hast mir, und beygestanden in der Noth, auch mich errett hast vor den Tod 1829.
  • Votivtafel; Votivbild; Gnadenbild von Maria Plain
  • Marie Andree-Eysn (11.11.1847 - 30.1.1929), Sammler
  • 1829
  • Fundort: Maria Plain, Salzburg
  • Öl auf Holz, kein Rahmen
  • Höhe x Breite: 38,5 x 28 cm
  • Ident.Nr. A (32 K 23) 50/1913
  • Sammlung: Museum Europäischer Kulturen
  • © Foto: Museum Europäischer Kulturen der Staatlichen Museen zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz
  • Fotograf/in: Ute Franz-Scarciglia
Beschreibung
Hochformat. Obere Bildhälfte breiter rötlicher Wolkenkranz in Lichtloch Halbfigur der Mutter Gottes, die das nackte, gekrönte Kind in ein weißes Tuch bettet. Untere Bildhälfte Schneelandschaft, links hinten Häuser, vorne Baum. Quer über das Bild geht ein Pferd mit kleinem Schlitten durch. Auf diesem ist eine Kiste gebunden. Unter dem Schlitten liegt ein Mann, anscheinend ein Postillion. Unter dem Bilde ein roter Streifen mit Schrift: "Dir reinste Jungfrau bring ich hier, den Dank: das du geleist hast mir, und beygestanden in der Noth, auch mich errett hast vor den Tod 1829".
Es handelt sich um das Gnadenbild von María Plain.


SMB-digital steht unter einer
Creative Commons Namensnennung-Nicht-kommerziell-Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Deutschland Lizenz.
Über diese Lizenz hinausgehende Erlaubnisse können Sie bei der bpk-Bildagentur
unter www.bpk-bildagentur.de erhalten.