SMB-digital

Online collections database

Adler
  • Adler
  • Tierfigur als Schmuckanhänger
  • Walter Lehmann (16.9.1878 - 2.7.1939), Vermittler
  • 700 - 1550
  • Costa Rica
    San José (Provinz)
    Pérez Zeledón (Kanton)
    El General
  • Gold-Kupfer-Legierung
  • Objektmaß: 8,8 x 10 x 2,7 cm
    Gewicht: 85,2 g
  • Ident.Nr. IV Ca 32004
  • Sammlung: Ethnologisches Museum | Amerika
  • © Foto: Ethnologisches Museum der Staatlichen Museen zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz
  • Fotograf/in: Andrea Blumtritt
Description
Avimorphe Anhänger gehören in der archäologischen Region Diquís zu den Metallobjekten, die am häufigsten gefundenen wurden. Die inventarisierte Figur scheint die Attribute verschiedener Wesen (Adler, Geier, Tucan) miteinander zu kombinieren. Sie ähnelt einem Raubvogel, der zur Landung ansetzt. Ihre hervortretenden Augen, der halb geöffnete Schnabel und die zum Greifen gespreizten Krallen drücken eine angespannte, agressive Haltung aus. Obwohl die Flügel- und Schwanzpartien des Objekts sehr flächig gestaltet wurden, weisen sie keine zusätzlichen Verzierungen auf. (Künne 2005)


SMB-digital is licensed under a Creative Commons Attribution-NonCommercial-ShareAlike 3.0 Germany License.
Permissions beyond the scope of this license may be available at www.bpk-bildagentur.de.