SMB-digital

Online collections database

Engelwolke
  • Engelwolke
  • Bild
  • Hans Thoma (2.10.1839 - 7.11.1924), Maler
  • 1878
  • Öl auf Leinwand
  • 85 x 67,5 cm
  • Ident.Nr. A III 406
  • 1954 Überweisung des Ministeriums für Kultur als Teil des Freundschaftsgeschenks der Volksrepublik Polen an die DDR
  • Sammlung: Nationalgalerie | Alte Nationalgalerie
  • © Foto: Nationalgalerie der Staatlichen Museen zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz
  • Fotograf/in: Klaus Göken
Description
Provenienz
Vor sattblauem Himmel tummelt sich auf weißen Wolken eine Schar quirliger Putten mit den unterschiedlichsten Schmetterlingsflügeln. Die einen musizieren, die anderen tanzen, wieder andere balgen sich im Spiel. Adler ziehen unter den Wolken ihre Kreise; dazwischen öffnet sich der Blick auf ein nächtliches Tal mit Bergen und sich schlängelndem Fluß. Das pausbackige Engelskind – seit dem 15. Jahrhundert Capriccio in der christlichen Kunst und gleichzeitig beliebte Chiffre für himmlische Unschuld und Freude – wird bei Thoma zum eigentlichen Bildthema. Die erste Fassung in Tempera entstand bereits in München, zu einer Zeit, als sich der Künstler in regem Austausch mit Arnold Böcklin befand (Verbleib unbekannt). »Diese Amorettengruppe stammte von Studien her, die ich im heißen Sommer 1870 an meinem Vetterchen Otto machte, der den ganzen Tag nackt in meinem Zimmer herumkrabbelte«, erinnerte sich Thoma später. Er zeichnete den einjährigen Knaben in den »verschiedensten Stellungen in ein Skizzenbuch« (H. Thoma, Im Winter des Lebens, Jena 1919, S. 60), das wohl auch als Vorlage für die späteren, wenigstens sechs weiteren Motivvariationen diente. Die »Engelwolke« der Nationalgalerie, ehemals aus dem Besitz des Berliner Regierungsrates Dr. Ernst Magnus, entstand 1878. Eine vorbereitende Zeichnung zur oberen Wolkenpartie dieser Version befindet sich in der Kunsthalle Karlsruhe. | Regina Freyberger


SIGNATUREN UND INSCHRIFTEN
Bez. rechts unten: HTh [Monogramm] 78.

AUSSTELLUNGEN
– Thoma-Ausstellung. Gemälde von Hans Thoma aus deutschem Privatbesitz. Betrachtungen und Verzeichnis, Berlin, National-Galerie, 1922
– Deutsche Malerei. Freundschaftsgeschenk des polnischen Volkes an das deutsche Volk, Berlin (Ost), Staatliche Museen zu Berlin, 19.12.1953-28.2.1954
– Neuerwerbungen der Nationalgalerie seit 1945. Jubiläums-Ausstellung zum hundertjährigen Bestehen der Sammlung 1861-1961, Berlin, Staatliche Museen, Nationalgalerie, 1961
– Thoma, Gemälde, Handzeichnungen, Druckgraphik, Halle an der Saale, Staatliche Galerie Moritzburg, Mai - Juni 1974

LITERATUR
– Ausst.-Kat. Berlin 1922: Thoma-Ausstellung. Gemälde von Hans Thoma aus deutschem Privatbesitz. Betrachtungen und Verzeichnis / Hans Thoma hundert Gemälde aus deutschem Privatbesitz, hrsg. v. Ludwig Justi, Ausst.-Kat. Nationalgalerie, Berlin 1922, S. 108, Kat.-Nr. 67
– Ausst.-Kat. Berlin 1954: Deutsche Malerei. Freundschaftsgeschenk des polnischen Volkes an das deutsche Volk, Ausst.-Kat. Nationalgalerie, Berlin 19.12.1953-28.2.1954, S. 54, Kat.-Nr. 59
– Ausst.-Kat. Berlin 1961: Neuerwerbungen seit 1945. Jubiläums-Ausstellung zum hundertjährigen Bestehen der Sammlung. 1861-1961, Ausst.-Kat. Nationalgalerie, Berlin 1961, o. S.
– Ausst.-Kat. Halle 1974: Thoma, Gemälde, Handzeichnungen, Druckgraphik, Ausst.-Kat. Staatliche Galerie Moritzburg, Halle an der Saale, Mai - Juni 1974, S. 12, Kat.-Nr. 10
– Braune/Wiese 1926: Schlesisches Museum der Bildenden Künste Breslau, Katalog der Gemälde und Skulpturen, bearb. v. Heinz Braune und Erich Wiese, Breslau, Korn, 1926, 6. Aufl., S. 260, Kat.-Nr. 1310
– Holzinger/Ziemke 1972: Städelsches Kunstinstitut Frankfurt am Main. Die Gemälde des 19. Jahrhunderts, bearb. v. Ernst Holzinger und Hans-Joachim Ziemke, Frankfurt am Main, Schulte-Bulmke, 1972, Bd. 1, S. 424
– Nationalgalerie 1986: Die Gemälde der Nationalgalerie. Verzeichnis. Deutsche Malerei vom Klassizismus bis zum Impressionismus. Ausländische Malerei von 1800 bis 1930, bearb. v. Claude Keisch, Berlin (Ost), Die Museen, 1986, o. S., Abb. 108
– Nationalgalerie 1996: Die Gemälde der Nationalgalerie, München, Saur, 1996 (CD-ROM)
– Nationalgalerie 1999: Gesamtverzeichnis der Gemälde und Skulpturen; Nationalgalerie, Staatliche Museen zu Berlin, München, Saur, 1999 (CD-ROM)
– Nationalgalerie 2017: Malkunst im 19. Jahrhundert. Die Sammlung der Nationalgalerie, hrsg. v. Angelika Wesenberg, Birgit Verwiebe und Regina Freyberger, Petersberg, Imhof, 2017, S. 834 mit Abb.
– Thieme/Becker 1907-1950: Ulrich Thieme und Felix Becker, Allgemeines Lexikon der bildenden Künstler von der Antike bis zur Gegenwart, Leipzig, Engelmann, 1907-1950, Bd. 33, 1939, S. 48
– Thode 1909: Henry Thode, Thoma. Des Meisters Gemälde in 874 Abbildungen, Stuttgart, Leipzig, Deutsche Verlagsanstalt, 1909, Abb. S. 334
– Thoma 1919: Hans Thoma, Im Winter des Lebens, aus acht Jahrzehnten gesammelte Erinnerungen, Jena, Diederichs, 1919, vgl. S. 60


SMB-digital is licensed under a Creative Commons Attribution-NonCommercial-ShareAlike 3.0 Germany License.
Permissions beyond the scope of this license may be available at www.bpk-bildagentur.de.