SMB-digital

Online-Datenbank der Sammlungen

Buchenwald bei Prerow
  • Buchenwald bei Prerow
  • Bild
  • Paul Flickel (8.4.1852 - 18.3.1903), Maler
  • 1885
  • Öl auf Leinwand
  • 48 x 64 cm
  • Ident.Nr. A III 798
  • 1916 Vermächtnis des Dr. Georg August Freund, Berlin
  • Sammlung: Nationalgalerie | Alte Nationalgalerie
  • © Foto: Nationalgalerie der Staatlichen Museen zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz
  • Fotograf/in: Andres Kilger
Beschreibung
Provenienz
Mit Italienlandschaften in leuchtendem Kolorit hatte der Berliner Maler Paul Flickel in den späten 1870er Jahren reüssiert. 1879/80 entdeckte er die norddeutschen Wald- und Flußlandschaften für sich und wurde zum »Maler des deutschen Buchenwaldes« (H. Rosenhagen, in: Die Kunst für Alle, 19. Jg., 1903, H. 3, S. 68). Zwei dieser Arbeiten – »Waldbach« (1881) und »Buchenwald bei Prerow« (1886) – wurden in den folgenden Jahren für die Nationalgalerie erworben. Beide Gemälde sowie zwei der drei Bilder, die 1916 durch das Vermächtnis des Sammlers Georg Freund ebenfalls in die Nationalgalerie gelangten, gelten seit 1945 als verschollen. Das einzige noch in der Nationalgalerie befindliche Gemälde Flickels, ebenfalls »Buchenwald bei Prerow« betitelt, zeigt eine malerische Lichtung mit impressionistischen Lichtflecken. Es hätte dem Kunstkritiker Hans Rosenhagen wohl ebenfalls wenig gefallen, der 1903 über Flickel urteilte, daß er »nach glänzenden Anfängen […] in Italien […] in eine öde Manier ein[lenkt]. Nur die Motive wechseln noch, für die Darstellung der Bäume, des Terrains und der beliebten Sonnenflecken darauf hat sich der Künstler ein Schema zurecht gemacht, das ein schnelles Produzieren gestattet und in seiner Konventionalität des Beifalls vieler Käufer sicher ist« (ebd., S. 68). | Regina Freyberger


SIGNATUREN UND INSCHRIFTEN
Bez. rechts unten: P. FlicKel. / Berlin. 1885

AUSSTELLUNGEN
– Lousiana Purchase Exposition (St. Louis World's Fair), St. Louis (Missouri), 30.4.-1.12.1904

LITERATUR
– Aukt.-Kat. Berlin 1905: Oelgemaelde moderner Meister ersten Ranges, Sammlung aus dem Nachlasse des Hofbildhauers Herrn Adolph Hoffmann, Berlin, Kollektion des Herrn G. B. in Berlin; sowie kleinere Beiträge aus Privatbesitz, Rudolph Lepke's Kunstauction, Berlin 24.10.1905, Kat. 1425, Nr. 59
– Ausst.-Kat. St. Louis 1904: Amtlicher Katalog der Ausstellung des Deutschen Reiches. Weltausstellung in St. Louis 1904. World's Fair Saint Louis, hrsg. v. Theodore Lewald, Ausst.-Kat. St. Louis 30.4.-1.12.1904, S. 175, Kat.-Nr. 76
– Bernhard/Martin 1965: Marianne Bernhard und Kurt Martin, Verlorene Werke der Malerei. In Deutschland in der Zeit von 1939 bis 1945 zerstörte und verschollene Gemälde aus Museen und Galerien, hrsg. v. Klaus P. Rogner, München, Berlin, Ackermann, Henschel, 1965, S. 33
– Brauer/Jannasch 1968: Verzeichnis der vereinigten Kunstsammlungen Nationalgalerie, Preussischer Kulturbesitz, Galerie des 20. Jahrhunderts, Land Berlin, bearb. v. Heinrich Brauer und Adolf Jannasch, Berlin, Mann, 1968, S. 63
– Nationalgalerie Kataloge 1876: Beschreibendes Verzeichniß der Kunstwerke in der Königlichen National-Galerie zu Berlin / Katalog der Königlichen National-Galerie zu Berlin / Verzeichnis der Gemälde und Skulpturen in der Königlichen National-Galerie zu Berlin / Verzeichnis der Gemälde und Bildwerke in der National-Galerie zu Berlin, Berlin, Kat.-Nr. 540 a
– Nationalgalerie 1976: Nationalgalerie. Verzeichnis der Gemälde und Skulpturen des 19. Jahrhunderts, bearb. v. Barbara Dieterich und Peter Krieger und Elisabeth Krimmel-Decker, Berlin 1976, S. 464
– Nationalgalerie 1996: Die Gemälde der Nationalgalerie, München, Saur, 1996 (CD-ROM)
– Nationalgalerie 1999: Gesamtverzeichnis der Gemälde und Skulpturen; Nationalgalerie, Staatliche Museen zu Berlin, München, Saur, 1999 (CD-ROM)
– Nationalgalerie 2017: Malkunst im 19. Jahrhundert. Die Sammlung der Nationalgalerie, hrsg. v. Angelika Wesenberg, Birgit Verwiebe und Regina Freyberger, Petersberg, Imhof, 2017, S. 242 mit Abb.


SMB-digital steht unter einer
Creative Commons Namensnennung-Nicht-kommerziell-Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Deutschland Lizenz.
Über diese Lizenz hinausgehende Erlaubnisse können Sie bei der bpk-Bildagentur
unter www.bpk-bildagentur.de erhalten.