SMB-digital

Online-Datenbank der Sammlungen

Telemachs Rückkehr
  • Telemachs Rückkehr
  • Bild
  • Eberhard Wächter (28.2.1762 - 14.8.1852), Maler
  • um 1800/1808
  • Öl auf Leinwand
  • 81,5 x 105,8 cm
  • Ident.Nr. A II 935
  • 1938 Ankauf von Elise Beuttner, Stuttgart
  • Sammlung: Nationalgalerie | Alte Nationalgalerie
  • © Foto: Nationalgalerie der Staatlichen Museen zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz
  • Fotograf/in: Karin März
Beschreibung
Provenienz
Der aus Stuttgart stammende Eberhard Wächter studierte ab 1785 in Paris, wo er in den Kreis um Jacques-Louis David eintrat. Danach hielt er sich in Rom auf und verkehrte dort mit Joseph Anton Koch und Asmus Jakob Carstens, von denen er die Vorliebe für plastische Figurendarstellungen übernahm. Ab 1798 wirkte er in Wien, seine antiakademische, auf den Ausdruck von Empfindung setzende Haltung gab den Lukasbrüdern wichtige Impulse. Als literarische Vorlage für »Telemachs Rückkehr« dienten Wächter die Verse 31 bis 44 aus Homers 17. Gesang der »Odyssee«. Telemach hatte die Heimat Ithaka verlassen, um seinen seit Jahren verschollenen Vater Odysseus zu suchen. Dargestellt ist der Augenblick, in dem Penelope, die treue Gattin des Odysseus, ihren zurückgekehrten Sohn Telemach im Beisein der Amme Eurykleia und weiterer Mägde freudig begrüßt: »Telemachos, Glück mir und Freude! Nie wieder glaubte ich dich zu sehen, seitdem du nach Pylos gefahren, heimlich und mir zum Trotze, vom Vater Nachricht zu holen!« (Homers Werke, Bd. 2, Zürich 1980, S. 224 f.). Wächter ordnete die Gestalten vor einer schlichten Hallenarchitektur parallel zur Bildfläche an. Wie auf einer Bühne agieren die Protagonisten des antiken Heldenepos. | Birgit Verwiebe


SIGNATUREN UND INSCHRIFTEN
nicht bezeichnet

AUSSTELLUNGEN
– Abschied - Reise - Heimkehr, eine Motivgruppe zwischen Empfindsamkeit und Biedermeier, Berlin (Ost), Nationalgalerie, 3.5.-18.6.1978
– Kunst der Goethezeit. "Classizismus und Romantizismus", Papenburg-Aschendorf, Gut Altenkamp, 8.5.-26.9.1999
– Die Kunst der Aufklärung, Peking, chinesisches Nationalmuseum, 01.04.2011-31.03.2012

LITERATUR
– Ausst.-Kat. Beijing 2011: Die Kunst der Aufklärung. Eine Ausstellung der Staatlichen Museen zu Berlin, der Staatlichen Kunstsammlungen Dresdenm der Bayerischen Staatsgemäldesammlungen München und des National Museum of China, Ausst.-Kat. National Museum of China, Beijing, 2011, S. 182, Kat.-Nr. 80
– Ausst.-Kat. Berlin 1978: Abschied - Reise - Heimkehr. Eine Motivgruppe zwischen Empfindsamkeit und Biedermeier, hrsg. v. Claude Keisch, Ausst.-Kat. Staatliche Museen zu Berlin 3.5.-18.6.1978, o. S., mit Abb.
– Ausst.-Kat. Papenburg-Aschendorf 1999: "Classizismus und Romantizismus". Kunst der Goethezeit, hrsg. v. Birgit Verwiebe, Ausst.-Kat. Gut Altenkamp, Papenburg-Aschendorf 8.5.-26.9.1999, S. 90, Kat.-Nr. 30
– Boetticher 1891: Friedrich Boetticher, Malerwerke des 19. Jahrhunderts, Leipzig, Schmidt & Günther, 1891, Bd. II, 2, S. 957, vgl. Kat.-Nr. 7 (Fassung von 1820)
– Hütt 1986: Wolfgang Hütt, Deutsche Malerei und Graphik 1750-1945, Berlin, Henschelverlag Kunst und Gesellschaft, 1986, S. 46, Abb. 51
– Lammel 1986: Gisold Lammel, Deutsche Malerei des Klassizismus, Leipzig, Seemann, 1986, S. 102
– Lammel 1998: Gisold Lammel, Malerei, Graphik und Plastik zur Zeit Goethes, Stuttgart, Metzler, 1998, S. 250
– Nationalgalerie 1945: Paul Ortwin Rave (Hrsg.), Die Malerei des XIX. Jahrhunderts. 240 Bilder nach Gemälden der National-Galerie, Berlin, Gebr. Mann, 1945, S. 2 f., Taf. 5
– Nationalgalerie 1986: Die Gemälde der Nationalgalerie. Verzeichnis. Deutsche Malerei vom Klassizismus bis zum Impressionismus. Ausländische Malerei von 1800 bis 1930, bearb. v. Claude Keisch, Berlin (Ost), Die Museen, 1986, o. S., Abb. 13
– Nationalgalerie 1996: Die Gemälde der Nationalgalerie, München, Saur, 1996 (CD-ROM)
– Nationalgalerie 1999: Gesamtverzeichnis der Gemälde und Skulpturen; Nationalgalerie, Staatliche Museen zu Berlin, München, Saur, 1999 (CD-ROM)
– Nationalgalerie 2017: Malkunst im 19. Jahrhundert. Die Sammlung der Nationalgalerie, hrsg. v. Angelika Wesenberg, Birgit Verwiebe und Regina Freyberger, Petersberg, Imhof, 2017, S. 880 mit Abb.
– Rave 1949: Paul Ortwin Rave, Deutsche Malerei des 19. Jahrhunderts, Berlin, Mann, 1949, S. 300, Taf. 9
– Wesenberg 2001: Angelika Wesenberg und Eve Förschl (Hrsg.), Nationalgalerie Berlin. Das XIX. Jahrhundert. Katalog der ausgestellten Werke, Leipzig, Seemann, 2001, S. 443, Kat.-Nr. 521 mit Farbabb.
– 1980: Peter Von der Mühll (Hrsg.), Homers Werke, Zweiter Band: Odyssee. Aus dem Griechischen von Johann Heinrich Voss, Zürich 1980, S. 224 f.


SMB-digital steht unter einer
Creative Commons Namensnennung-Nicht-kommerziell-Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Deutschland Lizenz.
Über diese Lizenz hinausgehende Erlaubnisse können Sie bei der bpk-Bildagentur
unter www.bpk-bildagentur.de erhalten.