SMB-digital

Online-Datenbank der Sammlungen

Selbstbildnis vor der Staffelei
  • Selbstbildnis vor der Staffelei
  • Bild
  • Lovis Corinth (21.7.1858 - 17.7.1925), Maler
  • 1919
  • Öl auf Leinwand
  • 126 x 105,8 cm
  • Ident.Nr. B 1075
  • 1976 Ankauf von der Tochter des Künstlers, (Wilhel)Mine Corinth-Klopfer, New York, mit Mitteln der Deutschen Klassenlotterie, Berlin
  • 1976 erworben durch das Land Berlin
  • Sammlung: Nationalgalerie | Alte Nationalgalerie
  • © Foto: Nationalgalerie der Staatlichen Museen zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz
  • Fotograf/in: Jörg P. Anders
Beschreibung
Provenienz
Das Selbstporträt gehörte über die gesamte Schaffenszeit hindurch zu den Hauptthemen Corinths. Hier konnte er Malweisen ausprobieren und seinem jeweiligen Selbstverständnis nachspüren. Er zeigt sich in diesem Genre in Familiensituationen, mit der Gattin, mit den Kindern, gerne aber auch in Rollen und Posen. Julius Meier-Graefe schrieb 1918 im Katalog der Ausstellung zu seinem 60. Geburtstag: »Corinth war […] Florian Geyer, Simson, Armin der Befreier, gezähmter Hunne« (in: Katalog der 32. Ausstellung der Berliner Secession, Berlin 1918, S. 12). Reine Selbstporträts entstanden in jedem Jahr um seinen Geburtstag am 21. Juli herum und bildeten die lange Reihe der ›Geburtstagsbilder‹, zu der die vorliegende Darstellung aber wohl nicht zu rechnen ist. Corinth schenkte das Bild Ende des Jahres seiner damals zehnjährigen Tochter Wilhelmine. Aus deren Besitz konnte es 1976 erworben werden. Es zeigt Corinth in keiner Rolle und keiner Maskerade. Im Gegenteil, der Maler, halb auf einem Tisch voller Papieren und Pinseln sitzend, wirkt sensibel und von den Kriegsjahren gezeichnet. Der Blick geht aufmerksam in den Spiegel, die labile Schräge des Körpers zwischen den Senkrechten der aufgespannten Leinwand rechts und dem Fenster (?) links vermittelt ebenso einen Eindruck von Verletzlichkeit wie das schüttere Haar und das eingefallene Gesicht. Und doch hatte er beschlossen, gerade diese ehrliche Ansicht seiner Tochter zum Weihnachtsfest 1918 zu schenken, vielleicht aber noch etwas an dem Bild zu arbeiten, denn erst am 5. Januar setzte er seine Widmung auf die Malerei. | Angelika Wesenberg


SIGNATUREN UND INSCHRIFTEN
Bez. rechts oben: s/l Wilhelmine / zu / Weihnachten / 5 Januar i9i9 / LOViS CORiNTH.
Verso beschr.: Nro 19 Große Kunstausstellung Berlin 1919

AUSSTELLUNGEN
– Große Berliner Kunstausstellung, Berlin, 1919
– Lovis Corinth, G. Einbeck, A. Gueydan, Bern, Kunsthalle Bern, 28.9.-26.10.1924
– Lovis Corinth, Zürich, Kunsthaus Zürich, 10.5.-29.6.1924
– Lovis Corinth, Berlin, Nationalgalerie, 1926
– Lovis Corinth, Gedächtnisausstellung, Düsseldorf, Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Mai bis Juni 1926
– Lovis Corinth, Frankfurt am Main, Kunstverein, 1926
– Lovis Corinth. Ausstellung von Gemälden zu seinem Gedächtnis, Kassel, Kunstverein und Staatliche Gemälde-Galerie, 12.9.-15.10.1926
– Lovis Corinth, Gedächtnis-Ausstellung, Dresden, Sächsischer Kunstverein, 22. Januar bie Mitte März 1927
– Lovis Corinth, Wien, Künstlerbund Hagen in der Neuen Galerie, März bis Mai 1929
– Dreißig deutsche Künstler aus unserer Zeit, Wiesbaden, Nassauischer Kunstverein im Neuen Museum, 6. April - Anfang Juni
– Tysk Konst under två Sekler, Stockholm, Liljevalchs konsthall, 4.10.-2.11.1930
– Lovis Corinth, Zürich, Kunsthaus Zürich, 1933
– Retrospective Exhibition Lovis Corinth, Kanada und USA: Ottawa, Montreal, Boston, Toronto, Detroit, Milwaukee, Kansas City, Portland, La Jolla, San Francisco, Santa Barbara, Columbus, 1950-1952
– Lovis Corinth. Gedächtnisausstellung. Zur Feier des 100. Geburtstages, Hannover, Kunstverein Hannover, 26.10.-30.11.1958
– Lovis Corinth. Zur Feier des hundertsten Geburtstages. Gemälde & Aquarelle. Zeichnungen. Druckgraphik & 50 Graphische Selbstbildnisse, München, Städtische Galerie, 7.7.-17.8.1958
– Lovis Corinth. Gedächtnisausstellung. Zur Feier des hundertsten Geburtstages, Wolfsburg, Stadthalle, 4.5.-16.5.1958
– Lovis Corinth. An Exhibition of Paintings, London, Tate Gallery, 9.1.-15.2.1959
– Lovis Corinth, New York, Gallery of Modern Art Including the Huntington Hartford Collection, 22.9.-1.11.1964
– Lovis Corinth. Gemälde, Aquarelle, Zeichnungen und druckgraphische Zyklen, Köln, Wallraf-Richartz-Museum, 10.1.-21.3.1976
– Nationalgalerie Berlin. 10 Jahre im neuen Haus, Bonn - Bad Godesberg, Stiftung Preußischer Kulturbesitz im Wissenschaftszentrum Bonn-Bad Godesberg, 12.12.1978-21.1.1979
– Von Courbet bis Beuys, Neuerwerbungen '75 - '85, Berlin, Staatliche Museen, Nationalgalerie, 13.7.-25.8.1985
– Art in Berlin 1815-1989, Atlanta (Georgia), High Museum of Art, 14.11.1989-14.1.1990
– Kunst in Deutschland 1905-1937. Gemälde und Skulpturen aus der Sammlung der Nationalgalerie, Berlin, Staatliche Museen zu Berlin, 27.3.1992-1993
– Lovis Corinth. Retrospektive. Gemälde & Aquarelle. Zeichnungen. Druckgraphik, Berlin, Staatliche Museen Preußischer Kulturbesitz, Nationalgalerie, 2.8.-20.10.1996
– Lovis Corinth. Retrospektive. Gemälde & Aquarelle. Zeichnungen. Druckgraphik, München, Haus der Kunst, 4.5.-21.7.1996
– Die Epoche der Moderne. Kunst im 20. Jahrhundert, Berlin, Zeitgeist-Gesellschaft e.V., 7.5.-27.7.1997
– Lovis Corinth, Wuppertal, Von der Heydt-Museum, 1.8.-19.9.1999
– Selbstportraits von Lovis Corinth, Hamburg, Hamburger Kunsthalle, 19.11.2004-6.2.2005

LITERATUR
– Ausst.-Kat. Atlanta 1989: Art in Berlin 1815-1989, hrsg. v. Kelly Morris, Ausst.-Kat. High Museum of Art, Atlanta 14.11.1989-14.1.1990, Kat.-Nr. 28, Farbabb. S. 135
– Ausst.-Kat. Berlin 1919: Große Berliner Kunstausstellung, Ausst.-Kat. Berlin 1919, Kat.-Nr. 772
– Ausst.-Kat. Berlin 1926: Lovis Corinth, Ausstellung von Gemälden und Aquarellen zu seinem Gedächtnis, Ausst.-Kat. Nationalgalerie, Berlin, 1926, S. 69, Kat.-Nr. 298
– Ausst.-Kat. Berlin 1985: Von Courbet bis Beuys. Neuerwerbungen '75 - '85, hrsg. v. Britta Schmitz, Dieter Honisch und Eva Meyer-Hermann, Ausst.-Kat. Nationalgalerie, Berlin 13.7.-25.8.1985, S. 35, 147, Abb. S. 35
– Ausst.-Kat. Berlin 1992: Kunst in Deutschland 1905-1937. Gemälde und Skulpturen aus der Sammlung der Nationalgalerie, hrsg. v. Günter Schade, Ausst.-Kat. Alte Nationalgalerie, Berlin 1.3.-31.12.1992, S. 26/28, Kat.-Nr. 10 mit Abb.
– Ausst.-Kat. Berlin 1997: Die Epoche der Moderne. Kunst im 20. Jahrhundert, hrsg. von Christos M. Joachimides, Norman Rosenthal, Ausst.-Kat. Martin-Gropius-Bau, Berlin 7.5.-27.7.1997, Kat.-Nr. 92, Farbtaf.
– Ausst.-Kat. Bern 1924: Lovis Corinth, G. Einbeck, Arthur Gueydan, Ausst.-Kat. Kunsthalle Bern 28.9.-26.10.1924, Kat.-Nr. 24
– Ausst.-Kat. Bonn 1978: Nationalgalerie Berlin. 10 Jahre im neuen Haus, Ausst.-Kat. Wissenschaftszentrum, Bonn-Bad Godesberg 12.12.1978-21.1.1979, S. 62 mit Farbtaf.
– Ausst.-Kat Bonn 1978: Nationalgalerie Berlin - 10 Jahre im neuen Haus, Ausst.-Kat. Wissenschaftszentrum Bonn - Bad Godesberg, 12.12.1978-21.1.1979, S. 62, Abb. S. 63
– Ausst.-Kat. Boston 1950: Lovis Corinth 1858-1925, a retrospective exhibition, Ausst.-Kat. Institute of Contemporary Art, Boston; Colorado Springs Fine Art Center; Detroit Institute of Arts; Milwaukee Art Institute; Montreal Museum of fine Arts, Canada; The National Gallery of Canada, Ottawa; Art Gallery of Toronto, Canada; u.a., 1950-1951, Kat.-Nr. 12 mit Abb.
– Ausst.-Kat. Dresden 1927: Lovis Corinth, Gedächtnis Ausstellung. Gemälde, Aquarelle, Zeichnungen, Graphik, Ausst.-Kat. Sächsischer Kunstverein, Dresden, 22.1.-15.3.1927, Kat.-Nr. 92
– Ausst.-Kat. Düsseldorf 1926: Lovis Corinth, Ausst.-Kat. Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf, 1926, Kat.-Nr. 38
– Ausst.-Kat. Essen 1985-1986: Lovis Corinth 1858-1925, hrsg. v. Zdenek Felix, Ausst.-Kat. Museum Folkwang, Essen 10.11.1985-12.1.1986; Kunsthalle der Hypo-Kulturstiftung, München 24.1.-30.3.1986, S. 12 ff., Abb. S. 17
– Ausst.-Kat. Frankfurt am Main 1926: Lovis Corinth, Ausst.-Kat. Kunstverein, Frankfurt am Main, 1926, Kat.-Nr. 44
– Ausst.-Kat. Hannover 1958: Lovis Corinth. Gedächtnisausstellung. Zur Feier des 100. Geburtstages, Ausst.-Kat. Kunstverein, Hannover 26.10.-30.11.1958, o. S., Kat.-Nr. 72 mit Taf.
– Ausst.-Kat. Kassel 1926: Lovis Corinth. Ausstellung von Gemälden zu seinem Gedächtnis, Ausst.-Kat. Kunstverein, Kassel; Staatl. Gemälde-Galerie 12.9.-15.10.1926., Kat.-Nr. 54
– Ausst.-Kat. Köln 1976: Lovis Corinth. Gemälde, Aquarelle, Zeichnungen und druckgraphische Zyklen, Ausst.-Kat. Kunsthalle Köln, 10.1.-21.3.1976, Kat.-Nr. 64
– Ausst.-Kat. London 1959: Lovis Corinth. An Exhibition of Paintings, Ausst.-Kat. Tate Gallery, London 9.1.-15.2.1959, o. S., Kat.-Nr. 47
– Ausst.-Kat. München 1958: Lovis Corinth. Zur Feier des hundertsten Geburtstages, Ausst.-Kat. Galerie Wolfgang Gurlitt, München 7.7.-17.8.1958, o. S., Kat.-Nr. 108
– Ausst.-Kat. München 1996: Lovis Corinth, hrsg. v. Peter-Klaus Schuster, Christoph Vitali, Barbara Butts, Ausst.-Kat. Haus der Kunst, München 4.5.-21.7.1996; Nationalgalerie im Alten Museum, Berlin 2.8.-20.10.1996; The Saint Louis Art Museum, Saint Louis 14.11.1996-26.1.1997; Tate Gallery, London 20.2.-4.5.1997, S. 246, Kat.-Nr. 130, Farbtaf. S. 244 und 245 (Detail)
– Ausst.-Kat. München 1996: Lovis Corinth, hrsg. v. Peter-Klaus Schuster, Chritoph Vitali, Barbara Butts, Ausst.-Kat. Haus der Kunst, München, 4.5.-21.7.1996; Nationalgalerie im Alten Museum, Berlin, 2.8.-20.10.1996, S. 244, 246, Kat.-Nr. 130
– Ausst.-Kat. New York 1964: Lovis Corinth, a retrospective exhibition, Ausst.-Kat. Gallery of Modern Art Including the Huntington Hartford Collection, 22.9.-1.11.1964, Kat.-Nr. 52
– Ausst.-Kat. Stockhholm 1930: Tysk konst under två sekler, Ausst.-Kat. Liljevalchs Konsthall, Stockholm, 4.10.-2.11.1930, Kat.-Nr. 49
– Ausst.-Kat. Wien 1929: Lovis Corinth, Ausst.-Kat. Hagenbund, Neue Galerie, Wien, März bis Mai 1929, Kat.-Nr. 40 mit Abb.
– Ausst.-Kat. Wiesbaden 1930: 30 deutsche Künstler aus unserer Zeit, Nassauischer Kunstverein, Ausst.-Kat. Neues Museum, Wiesbaden, 6.4.1930 - Anfang Juni 1930, Kat.-Nr. 20
– Ausst.-Kat. Wolfsburg 1958: Lovis Corinth. Gedächtnisausstellung. Zur Feier des hundertsten Geburtstages, Ausst.-Kat. Stadthalle Wolfsburg 4.5.-15.6.1958, o. S., Kat.-Nr. 165
– Ausst.-Kat. Wuppertal 1999: Lovis Corinth, Ausst.-Kat. Von der Heydt-Museum Wuppertal 1.8.1999-19.9.1999, S. 131, Kat.-Nr. 42, Farbtaf. S. 99
– Ausst.-Kat. Zürich 1924: Lovis Corinth, Ausst.-Kat. Kunsthaus Zürich 10.5.-29.6.1924, Kat.-Nr. 38
– Ausst.-Kat. Zürich 1933: Lovis Corinth, Ausst.-Kat. Kunsthaus Zürich 12.10.-5.11.1933, Kat.-Nr. 23
– Deutsche Allgemeine Zeitung 1925: Deutsche Allgemeine Zeitung, Berlin, 22.11.1925, Nr. 73, mit Abb.
– Die Stunde 1929: Die Stunde, Wien, 30.3.1929, mit Abb.
– Honisch 1979: Dieter Honisch, Die Nationalgalerie Berlin, Recklinghausen, Bongers, 1979, S. 353, Abb. 194, S. 208
– Kunstblatt der Jugend 1925: Kunstblatt der Jugend. Schöpferische Schularbeit in Bild und Wort, hrsg. von Johannes Meyer Nowawes, Berlin, 1925, mit Abb.
– Nationalgalerie 1996: Die Gemälde der Nationalgalerie, München, Saur, 1996 (CD-ROM)
– Nationalgalerie 1999: Gesamtverzeichnis der Gemälde und Skulpturen; Nationalgalerie, Staatliche Museen zu Berlin, München, Saur, 1999 (CD-ROM)
– Scheffler 1903: Karl Scheffler (Hrsg.), Kunst und Künstler. Illustrierte Monatsschrift für bildende Kunst und Kunstgewerbe, Berlin, Cassirer, 1903-1933, 24. Jg., 1926, S. 11 mit Abb.
– Schneider 1981: Angela Schneider (Hrsg.), Kunst des 20. Jahrhunderts. Ein Führer durch die Sammlung. Nationalgalerie Berlin. Staatliche Museen Preußischer Kulturbesitz, Berlin 1981, S. 9, Abb. 7
– Wiener Volksblatt 1929: Wiener Volksblatt, 15.4.1929, mit Abb.
– WVZ Berend-Corinth 1958: Charlotte Berend-Corinth, Die Gemälde von Lovis Corinth. Werkkatalog, München, Bruckmann, 1958, S. 153, Kat.-Nr. 781, Taf. S. 721
– WVZ Berend-Corinth 1992: Charlotte Berend-Corinth, Lovis Corinth. Die Gemälde, Werkverzeichnis, neu bearbeitet von Béatrice Hernad, München, Bruckmann, 1992, 2. Aufl., S. 169, WVZ Nr. 781


SMB-digital steht unter einer
Creative Commons Namensnennung-Nicht-kommerziell-Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Deutschland Lizenz.
Über diese Lizenz hinausgehende Erlaubnisse können Sie bei der bpk-Bildagentur
unter www.bpk-bildagentur.de erhalten.