SMB-digital

Online-Datenbank der Sammlungen

Porträt des Malers Christian Georg Schütz
  • Porträt des Malers Christian Georg Schütz
  • Bild
  • Kaspar Benedikt Beckenkamp (5.2.1747 - 1.4.1828), Maler
  • um 1780
  • Öl auf Leinwand
  • 50,5 x 40,5 cm
  • Ident.Nr. A I 1050
  • 1908 Ankauf von Ludwig Niedieck, Düsseldorf, mit Mitteln des Rohr’schen Stiftungsfonds
  • Sammlung: Nationalgalerie | Alte Nationalgalerie
  • © Foto: Nationalgalerie der Staatlichen Museen zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz
  • Fotograf/in: Andres Kilger
Beschreibung
Provenienz
Kaspar Benedikt Beckenkamp, der zunächst bei seinem Vater ausgebildet worden war, lernte um 1780 in Frankfurt den Landschaftsmaler Christian Georg Schütz (1718–1791) kennen. Dessen von Herman Sachtleven beeinflußte Landschaften beeindruckten ihn kurzzeitig sehr. Zu dieser Zeit entstand auch das Porträt des bewunderten Meisters. Nach seiner Niederlassung in Köln 1785 wurde Beckenkamp ein gesuchter Porträtist und war als Kopist tätig. | Angelika Wesenberg


SIGNATUREN UND INSCHRIFTEN
nicht bezeichnet

LITERATUR
– Mackowsky 1929: National-Galerie. Führer durch die Bildnis-Sammlung, bearb. v. Hans Mackowsky, Berlin, Hermann, 1929, S. 110, Kat.-Nr. 71
– Nationalgalerie Kataloge 1876: Beschreibendes Verzeichniß der Kunstwerke in der Königlichen National-Galerie zu Berlin / Katalog der Königlichen National-Galerie zu Berlin / Verzeichnis der Gemälde und Skulpturen in der Königlichen National-Galerie zu Berlin / Verzeichnis der Gemälde und Bildwerke in der National-Galerie zu Berlin, Berlin, 1911-1914, Kat.-Nr. 1134
– Nationalgalerie 1986: Die Gemälde der Nationalgalerie. Verzeichnis. Deutsche Malerei vom Klassizismus bis zum Impressionismus. Ausländische Malerei von 1800 bis 1930, bearb. v. Claude Keisch, Berlin (Ost), Die Museen, 1986, o. S.
– Nationalgalerie 1996: Die Gemälde der Nationalgalerie, München, Saur, 1996 (CD-ROM)
– Nationalgalerie 1999: Gesamtverzeichnis der Gemälde und Skulpturen; Nationalgalerie, Staatliche Museen zu Berlin, München, Saur, 1999 (CD-ROM)
– Nationalgalerie 2017: Malkunst im 19. Jahrhundert. Die Sammlung der Nationalgalerie, hrsg. v. Angelika Wesenberg, Birgit Verwiebe und Regina Freyberger, Petersberg, Imhof, 2017, S. 50 mit Abb.
– Singer 1937-1938: Hans Wolfgang Singer, Neuer Bildniskatalog, Leipzig, Hiersemann, 1937-1938, 1938, Bd. IV, S. 225, Nr. 32536


SMB-digital steht unter einer
Creative Commons Namensnennung-Nicht-kommerziell-Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Deutschland Lizenz.
Über diese Lizenz hinausgehende Erlaubnisse können Sie bei der bpk-Bildagentur
unter www.bpk-bildagentur.de erhalten.