SMB-digital

Online-Datenbank der Sammlungen

Bauernstube
  • Bauernstube
  • Bild
  • Alphons Spring (18.5.1843 - 14.7.1908), Maler
  • 1869
  • Öl auf Leinwand
  • 41,5 x 51 cm
  • Ident.Nr. A III 879
  • 1915 Ankauf
  • Sammlung: Nationalgalerie | Alte Nationalgalerie
  • © Foto: Nationalgalerie der Staatlichen Museen zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz
  • Fotograf/in: Andres Kilger
Beschreibung
Schon während der Studienzeit an der Petersburger Akademie mögen die Narodniki, eine sozialreformerische Bewegung, die unter anderem in der Bauernschaft eine wichtige revolutionäre Kraft sah, Alphons Springs Interesse an bäuerlichen Motiven geweckt haben. Weitere Anregungen dürfte er seit 1870 in der Klasse für Historienmalerei des Genremalers Wilhelm von Diez an der Münchner Akademie empfangen haben, die der Balte bis 1874 besuchte. Bereits 1869 hatte Spring die Studie eines Bauerninterieurs (Nationalgalerie, Inv.-Nr. A III 879) mit trocknender Wäsche geschaffen, die im bäuerlichen Motiv sowie in der tonigen Malerei die späteren Münchner Studienarbeiten vorbereitet.
Charakteristische Motive fand Spring vor allem bei Aufenthalten in Tirol, Oberösterreich und am Bodensee. Das 1908 über die Galerie Heinemann erworbene Interieur aus dem Jahr 1873 zeigt beispielsweise eine »Bauernstube aus Fischhausen« am Schliersee (Kriegsverlust) und auch die 1915 von dem Porträtisten Anton Schöner für die Nationalgalerie erworbene Studie »Bauernstube mit Bett« (Inv.-Nr. A II 87) stellt ein oberbayerisches Motiv dar. – Vgl. die malerisch wie inhaltlich verwandten Arbeiten des Leibl-Freundes Johann Sperl (beispielsweise »Bauernstube«, Nationalgalerie, Inv.-Nr. A I 673). | Regina Freyberger


SIGNATUREN UND INSCHRIFTEN
Bez. unten rechts: A. Spring 1869

LITERATUR
– Brauer/Jannasch 1968: Verzeichnis der vereinigten Kunstsammlungen Nationalgalerie, Preussischer Kulturbesitz, Galerie des 20. Jahrhunderts, Land Berlin, bearb. v. Heinrich Brauer und Adolf Jannasch, Berlin, Mann, 1968, S. 206
– Nationalgalerie Kataloge 1876: Beschreibendes Verzeichniß der Kunstwerke in der Königlichen National-Galerie zu Berlin / Katalog der Königlichen National-Galerie zu Berlin / Verzeichnis der Gemälde und Skulpturen in der Königlichen National-Galerie zu Berlin / Verzeichnis der Gemälde und Bildwerke in der National-Galerie zu Berlin, Berlin, 1916-1921, Kat.-Nr. 1240
– Nationalgalerie 1976: Nationalgalerie. Verzeichnis der Gemälde und Skulpturen des 19. Jahrhunderts, bearb. v. Barbara Dieterich und Peter Krieger und Elisabeth Krimmel-Decker, Berlin 1976, S. 394 mit Abb.
– Nationalgalerie 2017: Malkunst im 19. Jahrhundert. Die Sammlung der Nationalgalerie, hrsg. v. Angelika Wesenberg, Birgit Verwiebe und Regina Freyberger, Petersberg, Imhof, 2017, S. 808 mit Abb.


SMB-digital steht unter einer
Creative Commons Namensnennung-Nicht-kommerziell-Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Deutschland Lizenz.
Über diese Lizenz hinausgehende Erlaubnisse können Sie bei der bpk-Bildagentur
unter www.bpk-bildagentur.de erhalten.