SMB-digital

Online-Datenbank der Sammlungen

Rastende Kürassiere
  • Rastende Kürassiere
  • Bild
  • Hans von Marées (24.12.1837 - 5.6.1887), Maler
  • 1861/1862
  • Öl auf Leinwand
  • 48 x 44 cm
  • Ident.Nr. A I 859
  • 1905 Ankauf von der Kunsthandlung Paul Cassirer, Berlin
  • Sammlung: Nationalgalerie | Alte Nationalgalerie
  • © Foto: Nationalgalerie der Staatlichen Museen zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz
  • Fotograf/in: Andres Kilger
Beschreibung
Provenienz
»Der erste echte Marées«, schrieb Julius Meier-Graefe 1910 (Hans von Marées, Bd. 1, München 1910, S. 68). Er bezeichnete das »kleine Idyll« aus den Münchner Jahren auch als »gegenstandslose Malerei« (ebd., S. 68), was damals nur heißen konnte: nicht erzählend, im Unterschied zu den meisten anderen Arbeiten des gelernten Militärmalers Marées. Daß nichts geschieht, als daß Gestalten verharren und sich in ein Verhältnis zum lichterfüllten Bildraum setzen, frappiert innerhalb dieser Gattung besonders, zumal das Initial auf den zwei sichtbaren Schabracken ausdrücklich auf die Regierungszeit König Maximilians II. von Bayern und damit auf eine konkrete Gegenwart verweist. Nicht weiter begründet wird, daß fünf Pferde, aber nur zwei Reiter ins Bild gesetzt sind. Der vordere Reiter bildet eine schmale Vertikale, die genau auf der Mittelachse liegt. Während sein Pferd schräg nach vorn blickt, wendet er sich dem Hügel zu, hinter dessen Kuppe der zweite Reiter verschwinden wird, um einzig dem Licht den Platz zu räumen, das die rissige Wolke wie die helle Hügelkuppe trifft. Von hier springt der Freilichteffekt mit seiner körnigen Farbmaterie auf den Vordergrund, namentlich auf die Mittelfigur, über, spart aber das Waldstück aus. | Claude Keisch


SIGNATUREN UND INSCHRIFTEN
nicht bezeichnet

AUSSTELLUNGEN
– Jahrhundert-Ausstellung, Ausstellung deutscher Kunst aus der Zeit von 1775-1875, Berlin, Königliche National-Galerie, Jan. - Mai 1906
– Das Sittenbild, Berlin, Staatliche Museen zu Berlin im Prinzessinnenpalais, Dez. 1936 - Jan. 1937
– Ein Jahrtausend Deutscher Kunst. Meisterwerke aus den Berliner Museen, Wiesbaden, Neues Museum und Landesmuseum, Juni - Aug. 1952
– Hans von Marées. Gemälde und Zeichnungen. Marées als Kopist und die Münchner Kopie im 19. Jahrhundert, München, Bayerische Staatsgemäldesammlungen, Schack-Galerie, 11.11.1987-21.2.1988
– Hans von Marées. Sehnsucht nach Gemeinschaft, Berlin, Staatliche Museen zu Berlin, Alte Nationalgalerie, Okt. 2008 - Jan. 2009
– Hans von Marées, Wuppertal, Von-der-Heydt-Museum, 08.06.-14.09.2008

LITERATUR
– Ausst.-Kat. Berlin 1906: Ausstellung deutscher Kunst aus der Zeit von 1775-1875 in der Königlichen Nationalgalerie, hrsg. v. Hugo von Tschudi, Ausst.-Kat. Königliche Nationalgalerie, Berlin 1.-5.1906, Bd. I, S. 207, Kat.-Nr. 1131 mit Abb.
– Ausst.-Kat. Berlin 1936: Das Sittenbild, Deutsche Kunst seit Dürer IV, hrsg. v. Adolf Ernst Napp, Ausst.-Kat. Nationalgalerie Berlin 1.12.1936 - 31.1.1937, S. 8, Kat.-Nr. 14
– Ausst.-Kat. München 1987: Hans von Marées, hrsg. von Christian Lenz, Ausst.-Kat. Neuen Pinakothek, Schack-Galerie, München, 11.11.1987-21.2.1988, S. 205, Kat.-Nr. 14, Farbtaf. S. 204
– Ausst.-Kat. Wiesbaden 1952: Ein Jahrtausend Deutscher Kunst. Meisterwerke aus den Berliner Museen, hrsg. v. Landesmuseum Wiesbaden, Ausst.-Kat. Landesmuseum Wiesbaden 1952, S. 24, Kat.-Nr. 134
– Bernáth 1969: Maria Bernáth, Marées, Budapest, Corvina Kiadó, 1969, Abb. 4
– Brauer/Jannasch 1968: Verzeichnis der vereinigten Kunstsammlungen Nationalgalerie, Preussischer Kulturbesitz, Galerie des 20. Jahrhunderts, Land Berlin, bearb. v. Heinrich Brauer und Adolf Jannasch, Berlin, Mann, 1968, S. 136
– Dehio/Pauli 1934: Georg Dehio und Gustav Pauli, Das 19. Jahrhundert, Berlin, Leipzig, De Gruyter, 1934, S. 278
– Die Kunst für Alle 1885-1943: Friedrich Pecht (Hrsg.), Die Kunst für Alle, München, Bruckmann, 1885-1943, 1906, Bd. XIII, S. 348
– Ettlinger 1972: Leopold David Ettlinger, Hans von Marées and the Academic Tradition, in: Yale University Art Gallery Bulletin, Okt. 1972, Bd. 33, H. 3, S. 68, Abb. 1
– Grabowsky 1906: Adolf Grabowsky, Der Kampf um Böcklin, Berlin, Cronbach, 1906, S. 195
– Haack 1913: Friedrich Haack, Die Kunst des 19. Jahrhunderts, Eßlingen am Neckar 1913, 4. Aufl., S. 431 f., Abb. 308
– Haack 1925: Friedrich Haack, Die Kunst des neunzehnten Jahrhunderts und der Gegenwart. Bd. 2: Die Kunst der neuesten Zeit, Stuttgart, Neff, 1925, S. 109 f., Abb. 76
– Hamann 1906: Richard Hamann, Ein Gang durch die Jahrhundert-Ausstellung (1775-1875), Berlin, Reimer, 1906, Bd. I, S. 144
– Hamann 1914: Richard Hamann, Die deutsche Malerei im 19. Jahrhundert, Leipzig, Berlin, Teubner, 1914, S. 246
– Hamann 1925: Richard Hamann, Die deutsche Malerei vom 18. bis zum Beginn des 20. Jahrhunderts, Leipzig, Berlin, Teubner, 1925, S. 344
– Hochhuth 1969: Rolf Hochhuth, Des Lebens Überfluss. Liebe in deutschen Erzählungen von Grimmelshausen bis Gerhart Hauptman, Gütersloh, Mohn, 1969, Farbtaf. 36
– Honisch 1979: Dieter Honisch, Die Nationalgalerie Berlin, Recklinghausen, Bongers, 1979, S. 155, 338, Abb. 125
– Justi 1920: Ludwig Justi (Hrsg.), Deutsche Malkunst im 19. Jahrhundert. Ein Führer durch die Nationalgalerie, Berlin, Bard, 1920, S. 217
– Justi 1921: Ludwig Justi, Hans von Marées. Ein Führer zur Marées-Sammlung der National-Galerie, Berlin, Bard, 1921, S. 5, Taf. 1
– Justi 1932: Ludwig Justi, Von Runge bis Thoma. Deutsche Malkunst im 19. und 20. Jahrhundert. Ein Gang durch die National-Galerie, Berlin, Bard, 1932, S. 184, Taf. 67
– Liebmann 1972: Kurt Liebmann, Hans von Marées, Dresden, Verlag der Kunst, 1972, S. 71
– Liliencron 1875-1912: Rochus Freiherr von Liliencron und F. X. von Wegele (Hrsg.), Allgemeine Deutsche Biographie, Leipzig, Duncker & Humblot, 1875-1912, Bd. LII, 1906, S. 195
– Lützow/Osborn 1866: Carl von Lützow und Max Osborn (Hrsg.), Zeitschrift für bildende Kunst. Mit dem Beiblatt "Kunst-Chronik", Leipzig 1866-1889, 1890-1939, N. F., Jg. 44, 1909, Heft 8, Bd. XX, S. 174
– Meier-Graefe 1912: Julius Meier-Graefe, Hans von Marées, München, Piper, 1912, S. 8 f., Abb. 1
– Meier-Graefe 1925: Julius Meier-Graefe, Der Zeichner Hans von Marées, München, R. Piper & Co., 1925, S. 12
– Nationalgalerie Kataloge 1876: Beschreibendes Verzeichniß der Kunstwerke in der Königlichen National-Galerie zu Berlin / Katalog der Königlichen National-Galerie zu Berlin / Verzeichnis der Gemälde und Skulpturen in der Königlichen National-Galerie zu Berlin / Verzeichnis der Gemälde und Bildwerke in der National-Galerie zu Berlin, Berlin, 1907-1934, Kat.-Nr. 953
– Nationalgalerie 1976: Nationalgalerie. Verzeichnis der Gemälde und Skulpturen des 19. Jahrhunderts, bearb. v. Barbara Dieterich und Peter Krieger und Elisabeth Krimmel-Decker, Berlin 1976, S. 243 f. mit Abb.
– Nationalgalerie 1996: Die Gemälde der Nationalgalerie, München, Saur, 1996 (CD-ROM)
– Nationalgalerie 1999: Gesamtverzeichnis der Gemälde und Skulpturen; Nationalgalerie, Staatliche Museen zu Berlin, München, Saur, 1999 (CD-ROM)
– Nationalgalerie 2017: Malkunst im 19. Jahrhundert. Die Sammlung der Nationalgalerie, hrsg. v. Angelika Wesenberg, Birgit Verwiebe und Regina Freyberger, Petersberg, Imhof, 2017, S. 556 mit Abb.
– Neumeyer 1973: Alfred Neumeyer, Marées Arcadia, in: Festschrift für Hans Swarzenski, Berlin 1973, S. 560 mit Abb.
– Novotny 1960: Fritz Novotny, Painting and sculpture in Europe 1780 to 1880, London, Harmondsworth, Penguin, 1960, S. 183
– Oldenbourg/Uhde-Bernays 1922: Rudolf Oldenbourg und Hermann Uhde-Bernays, Die Münchner Malerei im neunzehnten Jahrhundert. I. Teil Die Epoche Max Josephs und Ludwigs I. von Rudolf Oldenbourg; II. Teil 1850-1900 von Hermann Uhde Bernays, München, Bruckmann, 1922, 1925, II. Teil, S. 72
– Pfister 1921: Kurt Pfister, Marées der deutsche Maler in Rom, München, Landauer, 1921, S. 2, Abb.
– Pohl 1977: Sieghard Pohl, Betrachtungen zum Freskenwerk des Hans von Marées in Neapel, Wien1977, S. 60, Abb. 15
– Rave 1949: Paul Ortwin Rave, Deutsche Malerei des 19. Jahrhunderts, Berlin, Mann, 1949, S. 324, Taf. 184
– Réau 1909: Louis Réau, Hans von Marées, in: La Revue de l'Art Ancien et Moderne Moderne, (1909), Bd. 26, H. Juli/Dezember, S. 267-285, S. 270
– Riezler 1906: Walther Riezler, Hans von Marées, in: Süddeutsche Monatshefte, 1906, Bd. 2, S. 465
– Scheffler 1903: Karl Scheffler (Hrsg.), Kunst und Künstler. Illustrierte Monatsschrift für bildende Kunst und Kunstgewerbe, Berlin, Cassirer, 1903-1933, 1904, S. 235 mit Abb.
– Scheffler 1912: Karl Scheffler, Die Nationalgalerie zu Berlin. Ein kritischer Führer, Berlin, Cassirer, 1912, S. 76 f. mit Abb.
– Stenzel 1943: Hermann Stenzel, Die Welt der Deutschen Kunst. Entwicklung, Wesensart und Inhalt des germanischen Kunstschaffens, München, Berlin, Oldenbourg, 1943, S. 111
– Tschudi 1912: Hugo von Tschudi, Gesammelte Schriften zur neueren Kunst, München, F. Bruckmann, 1912, S. 221
– Weisbach 1910-1911: Werner Weisbach, Impressionismus. Ein Problem der Malerei in der Antike und Neuzeit, Berlin, Grote, 1910-1911, Bd. 2, S. 278 mit Abb.
– Wesenberg 2001: Angelika Wesenberg und Eve Förschl (Hrsg.), Nationalgalerie Berlin. Das XIX. Jahrhundert. Katalog der ausgestellten Werke, Leipzig, Seemann, 2001, S. 248 f., Kat.-Nr. 285 mit Farbabb.
– Wesenberg 2008: Angelika Wesenberg und Sigrid Achenbach, Hans von Marées. Sehnsucht nach Gemeinschaft, Berlin, Sandstein, 2008, S. 56, 59, Kat.-Nr. 1 mit Farbtaf.
– WVZ Laxner-Gerlach 1980: Uta Laxner-Gerlach, Hans von Marées. Katalog seiner Gemälde, München: Prestel, 1980, S. 16, 73, Kat.-Nr. 47 mit Abb., Farbtaf. III, S. 17
– WVZ Meier-Graefe 1909/10: Julius Meier-Graefe, Hans von Marées. Sein Leben und sein Werk, 3 Bde., München und Leipzig, Piper, 1909/10, Bd. I, S. 68, 70, 96, 397; Bd. II, S. 46, 50, Kat.-Nr. 72, Taf. S. 51


SMB-digital steht unter einer
Creative Commons Namensnennung-Nicht-kommerziell-Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Deutschland Lizenz.
Über diese Lizenz hinausgehende Erlaubnisse können Sie bei der bpk-Bildagentur
unter www.bpk-bildagentur.de erhalten.