SMB-digital

Online-Datenbank der Sammlungen

Die Parochialstraße
  • Die Parochialstraße
  • Bild
  • Eduard Gaertner (2.6.1801 - 22.2.1877), Maler
  • 1831
  • Öl auf Leinwand
  • 39 x 29 cm
  • Ident.Nr. W.S. 55
  • 1861 Vermächtnis des Bankiers Joachim Heinrich Wilhelm Wagener als Gründungssammlung der Nationalgalerie
  • Sammlung: Nationalgalerie | Alte Nationalgalerie
  • © Foto: Nationalgalerie der Staatlichen Museen zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz
  • Fotograf/in: Jörg P. Anders
Beschreibung
Provenienz
Die Parochialstraße war eine für Berlin typische Wohn- und Arbeitsgegend von Handwerkern und Gewerbetreibenden. Die Geschäftigkeit ihrer Bewohner hat Gaertner mit Liebe zum erzählerischen Detail wiedergegeben. Auf der mit Kopfsteinen gepflasterten Straße, auf der zwei Hunde herumstreunen, wird Holz gesägt, gehackt und transportiert. Links im Vordergrund steht ein Pfeife rauchender Kupferschmied neben einem großen Wasserkessel vor seiner Werkstatt. Schräg gegenüber, vor einer Gaststube, stillen zwei Männer ihren Durst. Belebende Akzente setzt die in die schattige Gasse scheinende Sonne, deren Strahlen die oberen Geschosse der schmalen Bürgerhäuser beleuchten und eine von der Jüdenstraße her einfallende Lichtschneise bilden. Von dort biegt soeben eine Kutsche ein. Dahinter ragt der Turmhelm von Sankt Nikolai, der ältesten Pfarrkirche Berlins, auf. Ursprünglich hieß das Bild »Reetzengasse«. Erst 1862 wurden einer Kabinettsorder zufolge die Reetzen-, Kronen- und Parochialkirchgasse unter dem Namen Parochialstraße zusammengefaßt. | Birgit Verwiebe


SIGNATUREN UND INSCHRIFTEN
Bez. links unten: E. Gaertner..fec 1831.

AUSSTELLUNGEN
– Jahrhundert-Ausstellung, Ausstellung deutscher Kunst aus der Zeit von 1775-1875, Berlin, Königliche National-Galerie, Jan. - Mai 1906
– Berliner Panorama, Zürich. Kunsthaus, April 1959
– Die Nationalgalerie und ihre Stifter. Ausstellung zum hundertjährigen Bestehen der Nationalgalerie, Berlin (West), Nationalgalerie, 26.3.-7.5.1961
– Berliner Strassen, Kongreßhalle, Berlin 6.-25.10.1964, Berlin, Kongreßhalle, 1964
– Volkslebenbilder aus Norddeutschland, Hamburg, Altonaer Museum, 12.9.-21.10.1973
– Idee, Prozeß, Ergebnis, Berlin, Martin-Gropius-Bau, 1984
– Meisterwerke deutscher Malerei des 19. Jahrhunderts aus der Nationalgalerie Berlin - Staatliche Museen Stiftung Preußischer Kulturbesitz, Kobe, Hyogo Prefectural Museum of Modern Art, 16.11.-15.12.1985
– Nationalgalerie Berlin. 19. Jahrhundert, Peking, Staatliche Chinesische Kunsthalle, 7.10.-28.10.1985
– Meisterwerke deutscher Malerei des 19. Jahrhunderts aus der Nationalgalerie Berlin, Tokyo, Nationalmuseum für moderne Kunst, 1.2.-23.3.1986
– Eduard Gaertner. 1801-1877, Berlin, Stiftung Stadtmuseum Berlin, Museum Ephraim-Palais, 23.3.-4.6.2001
– Vom Bild zum Abbild – Sammlung historischer Fotografien aus dem Nachlass von Eduard Gaertner, Berlin, Kunstforum der Berliner Volksbank, 25.08.-12.11.2006
– Die Sammlung des Bankiers Wagener. Die Gründung der Nationalgalerie, Berlin, Alte Nationalgalerie, 23.3.2011-8.1.2012
– Die Sammlung des Bankiers Wagener. Die Gründung der Nationalgalerie, Berlin, Alte Nationalgalerie, 23.3.2011-8.1.2012
– Romantik und Mittelalter. Architektur und Natur in der Malerei nach Schinkel, Berlin, Staatliche Museen zu Berlin, Alte Nationalgalerie, 14.9.2012-6.1.2013
– Die Sammlung des Bankiers Wagener. Die Gründung der Nationalgalerie, Papenburg, Gut Altenkamp, 15.5.-19.8.2012
– Die Sammlung des Bankiers Wagener. Die Gründung der Nationalgalerie, Papenburg, Gut Altenkamp, 15.5.-19.8.2012

LITERATUR
– Ausst.-Kat. Berlin 1906: Ausstellung deutscher Kunst aus der Zeit von 1775-1875 in der Königlichen Nationalgalerie, hrsg. v. Hugo von Tschudi, Ausst.-Kat. Königliche Nationalgalerie, Berlin 1.-5.1906, Bd. II, S. 182, Kat.-Nr. 572, Abb. Bd. I, S. 116
– Ausst.-Kat. Berlin 1961: Die Nationalgalerie und ihre Stifter. Ausstellung zum hundertjährigen Bestehen der Nationalgalerie, hrsg. v. Nationalgalerie, Ausst.-Kat. Orangerie Schloss Charlottenburg, Berlin 26.3.-7.5.1961, S. 13, Kat.-Nr. 13
– Ausst.-Kat. Berlin 1961: Verzeichnis der Gemälde und Bildwerke der Nationalgalerie Berlin in der Orangerie des Schlosses Charlottenburg, Ausst.-Kat. Schloß Charlottenburg, Berlin, 1961, S. 18
– Ausst.-Kat. Berlin 1964: Berliner Strassen, Malerei und Graphik aus zwei Jahrhunderten in Berliner Besitz, Ausst.-Kat. Kongresshalle Berlin 6.-25.10.1964, Kat.-Nr. 43 mit Abb.
– Ausst.-Kat. Berlin 1987: Ich und die Stadt. Mensch und Großstadt in der deutschen Kunst des 20. Jahrhunderts, hrsg. v. Eberhard Roters, Ausst.-Kat. Martin-Gropius-Bau, Berlin 15.8.-22.11.1987, S. 35 ff., Abb. S. 42
– Ausst.-Kat. Berlin 2001: Eduard Gaertner. 1801-1877, hrsg. von Dominik Bartmann, Ausst.-Kat. Museum Ephraim-Palais 23.3.-4.6.2001, S. 277-278, Kat.-Nr. 94
– Ausst.-Kat. Berlin 2011: Die Sammlung des Bankiers Wagener. Die Gründung der Nationalgalerie, hrsg. v. Birgit Verwiebe, Angelika Wesenberg und Udo Kittelmann, Ausst.-Kat. Alte Nationalgalerie, Berlin 23.3.2011-8.1.2012, Kat-Nr. 55
– Ausst.-Kat. Hamburg 1973: Volkslebenbilder aus Norddeutschland, hrsg. v. Gerhard Kaufmann, Ausst.-Kat. Altonaer Museum, Hamburg, 12.9.-21.10.1973, S. 51, 115, Kat.-Nr. 73, Taf. 43
– Ausst.-Kat. Tokio 1985: Meisterwerke Deutscher Malerei des 19. Jahrhunderts aus der Nationalgalerie Berlin - Staatliche Museen Stiftung Preußischer Kulturbesitz, hrsg. v. Stephan Waetzoldt, Ausst.-Kat. Hyogo-Präfekturmuseum für moderne Kunst, Kobe 16.11.-15.12.1985; Nationalmuseum für moderne Kunst, Tokio 1.2.-23.3.1986, S. 92 f., Kat.-Nr. 32 mit Farbtaf.
– Ausst.-Kat. Zürich 1959: Berliner Panorama, Ausst.-Kat. Kunsthaus Zürich 4.1959, o. S. mit Taf.
– Boetticher 1891: Friedrich Boetticher, Malerwerke des 19. Jahrhunderts, Leipzig, Schmidt & Günther, 1891, Bd. I, 1, S. 373, Kat.-Nr. 8
– Böhmer 1968: Böhmer, Günter, Die Welt des Biedermeier, München, Desch, 1968, Abb. S. 18
– Brauer/Jannasch 1968: Verzeichnis der vereinigten Kunstsammlungen Nationalgalerie, Preussischer Kulturbesitz, Galerie des 20. Jahrhunderts, Land Berlin, bearb. v. Heinrich Brauer und Adolf Jannasch, Berlin, Mann, 1968, S. 71, Taf. 53, S. 241
– Cosmann 1982: Ursula Cosmann, Eduard Gaertner, Leipzig, Seemann, 1982, S. 15, Nr. 4, Farbtaf. 4
– Dibelius 1980: Otto Dibelius, So habe ich's erlebt. Selbstzeugnisse, Berlin, CZV-Verlag, 1980, Abb. S. 33
– Eberle 1980: Matthias Eberle, Nationalgalerie Berlin, Stuttgart, Belser (= Kunst der Welt in den Berliner Museen), 1980, S. 26, 121, Farbtaf. 7
– Geismeier 1973: Willi Geismeier, Malerei des Biedermeier, Leipzig, Seemann, 1973, Farbtaf. 8
– Geismeier 1979: Willi Geismeier, Biedermeier. Das Bild vom Biedermeier. Zeit und Kultur des Biedermeier. Kunst und Kunstleben des Biedermeier, Leipzig, Seemann, 1979, S. 239 f., Farbtaf. 184
– Gentsch 1976: Dietlind Gentsch, Biedermeier, Leipzig, Prisma, 1976, Abb. 32
– Honisch 1979: Dieter Honisch, Die Nationalgalerie Berlin, Recklinghausen, Bongers, 1979, S. 115, 331, Abb. 48
– Jordan 1876: Beschreibendes Verzeichniß der Kunstwerke in der Königlichen National-Galerie zu Berlin, bearb. v. Max Jordan, Berlin, Mittler & Sohn, 1876, 2. Aufl., S. 46, Kat.-Nr. 81
– Keisch 2005: Die Alte Nationalgalerie Berlin, hrsg. v. Claude Keisch, London, Beck, Scala, 2005, S. 59, Kat.-Nr. 58 mit Farbabb.
– Krieger 1986: Galerie der Romantik, hrsg. v. Peter Krieger, Berlin, Nationalgalerie, Staatliche Museen Preußischer Kulturbesitz, 1986, S. 153 f. mit Farbabb.
– Maaz 1996: Bernhard Maaz (Hrsg.), Alte Nationalgalerie Berlin, München, New York, Prestel, 1996, S. 52, Kat.-Nr. 59 mit Farbabb.
– Nationalgalerie Kataloge 1876: Beschreibendes Verzeichniß der Kunstwerke in der Königlichen National-Galerie zu Berlin / Katalog der Königlichen National-Galerie zu Berlin / Verzeichnis der Gemälde und Skulpturen in der Königlichen National-Galerie zu Berlin / Verzeichnis der Gemälde und Bildwerke in der National-Galerie zu Berlin, Berlin, 1876-1934, Kat.-Nr. 81
– Nationalgalerie 1976: Nationalgalerie. Verzeichnis der Gemälde und Skulpturen des 19. Jahrhunderts, bearb. v. Barbara Dieterich und Peter Krieger und Elisabeth Krimmel-Decker, Berlin 1976, S. 143 mit Abb.
– Nationalgalerie 1996: Die Gemälde der Nationalgalerie, München, Saur, 1996 (CD-ROM)
– Nationalgalerie 1999: Gesamtverzeichnis der Gemälde und Skulpturen; Nationalgalerie, Staatliche Museen zu Berlin, München, Saur, 1999 (CD-ROM)
– Nationalgalerie 2017: Malkunst im 19. Jahrhundert. Die Sammlung der Nationalgalerie, hrsg. v. Angelika Wesenberg, Birgit Verwiebe und Regina Freyberger, Petersberg, Imhof, 2017, S. 268 mit Abb.
– Reidemeister/Brauer 1961: Verzeichnis der Gemälde und Bildwerke der Nationalgalerie Berlin in der Orangerie des Schloss Charlottenburg, bearb. v. Leopold Reidemeister und Henrich Brauer, Berlin 1961, 1961, 1964, 1966, S. 18
– Vaughan 1989: William Vaughan, L'Art du XIX.e Siècle. 1780-1850, Paris, Citadelles, 1989, Abb. 541
– Waagen 1861: Verzeichniss der Gemälde-Sammlung des am 18. Januar 1861 zu Berlin verstorbenen Königlichen Schwedischen und Norwegischen Konsuls J. H. W. Wagener, welche durch letztwillige Bestimmung in den Besitz Seiner Majestät des Königs übergegangen ist, hrsg. v. Gustav Friedrich Waagen, Berlin 1861, S. 28, Kat.-Nr. 55
– Waagen 1866: Verzeichniß der Gemälde-Sammlung des J. H. W. Wagener, hrsg. v. Gustav Friedrich Waagen, Berlin 1866, 1838, S. 37, Kat.-Nr. 62
– Wesenberg 2001: Angelika Wesenberg und Eve Förschl (Hrsg.), Nationalgalerie Berlin. Das XIX. Jahrhundert. Katalog der ausgestellten Werke, Leipzig, Seemann, 2001, S. 153, Kat.-Nr. 163 mit Farbabb.
– Wirth 1990: Irmgard Wirth, Berliner Malerei im 19. Jahrhundert. Von der Zeit Friedrichs des Großen bis zum Ersten Weltkrieg, Berlin, Siedler, 1990, S. 183, Abb. 238
– WVZ Wirth 1979: Irmgard Wirth, Eduard Gaertner. Der Berliner Architekturmaler, Berlin, Propyläen, 1979, S. 23 f., 229, Kat.-Nr. 16, Taf. 37


SMB-digital steht unter einer
Creative Commons Namensnennung-Nicht-kommerziell-Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Deutschland Lizenz.
Über diese Lizenz hinausgehende Erlaubnisse können Sie bei der bpk-Bildagentur
unter www.bpk-bildagentur.de erhalten.