SMB-digital

Online-Datenbank der Sammlungen

"Après vous, Monsieur"
  • "Après vous, Monsieur"
  • Bild
  • Ernest Crofts (15.9.1847 - 19.3.1911), Maler
  • 1871
  • Öl auf Leinwand
  • 53,5 x 39,3 cm
  • Ident.Nr. A II 739
  • 1931 Geschenk der Gertrude Vuadens-Calmus, Bloney sur Vevey, Schweiz
  • Sammlung: Nationalgalerie | Alte Nationalgalerie
  • © Foto: Nationalgalerie der Staatlichen Museen zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz
  • Fotograf/in: Andres Kilger
Beschreibung
Provenienz
Nach der Niederlage Frankreichs im Deutsch-Französischen Krieg am 1. September 1870 bei Sedan wurde der französische Kaiser vom 3. September 1870 bis zum 19. März 1871 auf Schloß Wilhelmshöhe in Kassel gefangengehalten. – Die genrehafte Historiendarstellung des in Düsseldorf tätigen englischen Geschichtsmalers Ernest Crofts beschreibt in Form eines Etikette-Problems die Ambivalenzen der Rollenverteilung zwischen Napoleon und Kronprinz Friedrich (Gast/Hausherr, Kaiser/Kronprinz, Verlierer/Sieger). Sie zeigt Kronprinz Friedrich Wilhelm (1797–1888) und Napoleon III. (1808–1873) vor einem Seiteneingang des Schlosses. Friedrich (rechts) fordert Napoleon mit ausgestreckter Hand zum Eintritt auf; dieser, die Mütze in der Hand, ist mit einer ähnlichen, Vortritt gewährenden Geste dargestellt. (Die Frage, wie Napoleon als Kriegsgefangener und als Kaiser zu behandeln sei, wurde z. B. in der »Illustrierten Zeitung« vom 24.9.1870 erörtert.)
Der auf dem Boden liegende Handschuh Napoleons hat sicher eine symbolische Funktion. Das Motiv findet sich auch auf dem Gemälde Wilhelm Camphausens von 1884, »Zusammenkunft König Wilhelms mit Napoleon III. im Schloß Bellevue bei Sedan am 2. September 1870« (Verbleib unbekannt; vgl. A. Pfister, Kaiser Wilhelm I. und seine Zeit, Bielefeld, Leipzig 1906, Abb. 52). | Angelika Wesenberg


SIGNATUREN UND INSCHRIFTEN
Bez. links unten: Ernest Crofts. 1871.

AUSSTELLUNGEN
– Hamburger Kunstausstellung, Hamburg, 1872
– Wanderausstellung des Norddeutschen Gesamt-Kunstvereins, Hamburg, u. a., 1872

LITERATUR
– Kunstchronik 1866-1926: Kunstgeschichtliche Gesellschaft (Berlin) (Hrsg.), Kunstchronik und Kunstmarkt: Wochenschrift für Kenner und Sammler, Leipzig, Seemann, 1866-1926, (VII), 1872, Nr. 17, S. 311
– Nationalgalerie 1986: Die Gemälde der Nationalgalerie. Verzeichnis. Deutsche Malerei vom Klassizismus bis zum Impressionismus. Ausländische Malerei von 1800 bis 1930, bearb. v. Claude Keisch, Berlin (Ost), Die Museen, 1986, o. S.
– Nationalgalerie 1996: Die Gemälde der Nationalgalerie, München, Saur, 1996 (CD-ROM)
– Nationalgalerie 1999: Gesamtverzeichnis der Gemälde und Skulpturen; Nationalgalerie, Staatliche Museen zu Berlin, München, Saur, 1999 (CD-ROM)
– Nationalgalerie 2017: Malkunst im 19. Jahrhundert. Die Sammlung der Nationalgalerie, hrsg. v. Angelika Wesenberg, Birgit Verwiebe und Regina Freyberger, Petersberg, Imhof, 2017, S. 176 mit Abb.


SMB-digital steht unter einer
Creative Commons Namensnennung-Nicht-kommerziell-Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Deutschland Lizenz.
Über diese Lizenz hinausgehende Erlaubnisse können Sie bei der bpk-Bildagentur
unter www.bpk-bildagentur.de erhalten.