SMB-digital

Online-Datenbank der Sammlungen

Higham Village am Flusse Stour
  • Higham Village am Flusse Stour
  • Bild
  • John Constable (11.6.1776 - 31.3.1837), Maler
  • um 1804
  • Öl auf Leinwand
  • 45,8 x 61 cm
  • Ident.Nr. A I 555
  • 1896 Geschenk eines Berliner Kunstfreundes (Arnold von Siemens)
  • Sammlung: Nationalgalerie | Alte Nationalgalerie
  • © Foto: Nationalgalerie der Staatlichen Museen zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz
  • Fotograf/in: Andres Kilger
Beschreibung
Provenienz
Von John Constable »erhielt die moderne Landschaftsmalerei die tiefgehendste Anregung. Er ist der eigentliche Begründer des ›paysage intime‹; auf seinen Errungenschaften fußt im Wesentlichen die Schule von Barbizon«, schrieb Hugo von Tschudi 1896 anläßlich der Erwerbung mehrerer Werke des Künstlers (Neue Erwerbungen, Ausst.-Kat., Berlin 1896, S. 5). Constable hatte als Autodidakt begonnen und kam erst 1799, mit 23 Jahren, an die Royal Academy. 1802, noch Schüler der Academy, äußerte er gegenüber seinem Freund John Dunthorne, daß er nach Bergholt kommen werde, um eine ungekünstelte Manier zu erlangen und ein Maler der Natur zu werden (vgl. John Constable, eine Selbstbiographie, Berlin 1911, S. 13). Zu seinen frühen Werken gehört diese um 1804 entstandene Ansicht von Higham Village am Flusse Stour, gelegen in der Grafschaft Suffolk unweit von Constables Geburtsort East Bergholt. Dargestellt ist der Blick über die Dächer des kleinen Dorfes Higham Village und das Dedham-Tal in Richtung Südosten nach Stratford St. Mary und Gun Hill, der sich so fast unverändert heute noch dem Betrachter bietet. »Außerordentlich wahr ist die Schilderung der englischen Landschaft«, heißt es bei Tschudi, »während in dem fein gestimmten aber gleichmäßig bräunlichen Ton noch Reminiszenzen an die Holländer des 17. Jahrhunderts anklingen« (ebd. S. 5). Ausgehend von einer präzisen Naturbeobachtung hat Constable das Tal mit dem darüber aufsteigenden feuchten Dunst in zarten verhaltenen Tönen wiedergegeben. Im Vordergrund grasen Kühe, über üppigen Bäumen rechts kreist ein Schwarm Vögel. Vereinzelt dringen Sonnenstrahlen durch den bewölkten Himmel und beleuchten partiell die Landschaft. | Birgit Verwiebe


SIGNATUREN UND INSCHRIFTEN
nicht bezeichnet

AUSSTELLUNGEN
– Ausstellung der neuen Erwerbungen, Berlin, Königliche Museen zu Berlin, Nationalgalerie, Dez. 1896
– Die Nationalgalerie und ihre Stifter. Ausstellung zum hundertjährigen Bestehen der Nationalgalerie, Berlin (West), Nationalgalerie, 26.3.-7.5.1961
– Constable. Paintings, Watercolours and Drawings, London, Tate Gallery, 1976
– Constable, Delacroix, Friedrich, Goya. Die Erschütterung der Sinne, Dresden, Albertinum, 16.03.-04.08.2013

LITERATUR
– Ausst.-Kat. Berlin 1896: Nationalgalerie, Ausstellung der neuen Erwerbungen, Ausst.-Kat. Nationalgalerie, Berlin, Dezember 1896, S. 5, Kat.-Nr. 1
– Ausst.-Kat. Berlin 1961: Die Nationalgalerie und ihre Stifter. Ausstellung zum hundertjährigen Bestehen der Nationalgalerie, hrsg. v. Nationalgalerie, Ausst.-Kat. Orangerie Schloss Charlottenburg, Berlin 26.3.-7.5.1961, S. 26, Kat.-Nr. 68
– Ausst.-Kat. Berlin 1961: Verzeichnis der Gemälde und Bildwerke der Nationalgalerie Berlin in der Orangerie des Schlosses Charlottenburg, Ausst.-Kat. Schloß Charlottenburg, Berlin, 1961, S. 34
– Ausst.-Kat. London 1976: Constable, paintings, watercolours and drawings, hrsg. v. Leslie Parris, Ian Fleming-Williams, Conal Shields, Ausst.-Kat. Tate Gallery London 18.2.-25.4.1976, S. 53, Kat.-Nr. 43, Abb. S. 54
– Brauer/Jannasch 1968: Verzeichnis der vereinigten Kunstsammlungen Nationalgalerie, Preussischer Kulturbesitz, Galerie des 20. Jahrhunderts, Land Berlin, bearb. v. Heinrich Brauer und Adolf Jannasch, Berlin, Mann, 1968, S. 49
– Hoozee 1979: Robert Hoozee, L'opera completa di Constable, Mailand, Rizzoli, 1979, S. 90, Nr. 26
– Nationalgalerie Kataloge 1876: Beschreibendes Verzeichniß der Kunstwerke in der Königlichen National-Galerie zu Berlin / Katalog der Königlichen National-Galerie zu Berlin / Verzeichnis der Gemälde und Skulpturen in der Königlichen National-Galerie zu Berlin / Verzeichnis der Gemälde und Bildwerke in der National-Galerie zu Berlin, Berlin, 1897-1934, Kat.-Nr. 690
– Nationalgalerie 1976: Nationalgalerie. Verzeichnis der Gemälde und Skulpturen des 19. Jahrhunderts, bearb. v. Barbara Dieterich und Peter Krieger und Elisabeth Krimmel-Decker, Berlin 1976, S. 83 f. mit Abb.
– Nationalgalerie 1996: Die Gemälde der Nationalgalerie, München, Saur, 1996 (CD-ROM)
– Nationalgalerie 1999: Gesamtverzeichnis der Gemälde und Skulpturen; Nationalgalerie, Staatliche Museen zu Berlin, München, Saur, 1999 (CD-ROM)
– Nationalgalerie 2017: Malkunst im 19. Jahrhundert. Die Sammlung der Nationalgalerie, hrsg. v. Angelika Wesenberg, Birgit Verwiebe und Regina Freyberger, Petersberg, Imhof, 2017, S. 156 mit Abb.
– Paul 1993: Barbara Paul, Hugo von Tschudi und die moderne französische Kunst im deutschen Kaiserreich, Mainz, Zabern, 1993, S. 353, Kat.-Nr. 20, Abb.
– Reidemeister/Brauer 1961: Verzeichnis der Gemälde und Bildwerke der Nationalgalerie Berlin in der Orangerie des Schloss Charlottenburg, bearb. v. Leopold Reidemeister und Henrich Brauer, Berlin 1961, 1961, 1964, 1966, S. 34
– Roessler 1911: Arthur Roessler (Hrsg.), John Constable. Eine Selbstbiographie aus Briefen, Tagebuchblättern, Aphorismen und Vorträgen, Berlin, Cassirer, 1911, S. 13
– Scheffler 1912: Karl Scheffler, Die Nationalgalerie zu Berlin. Ein kritischer Führer, Berlin, Cassirer, 1912, S. 232
– Wesenberg 2001: Angelika Wesenberg und Eve Förschl (Hrsg.), Nationalgalerie Berlin. Das XIX. Jahrhundert. Katalog der ausgestellten Werke, Leipzig, Seemann, 2001, S. 89 f., Kat.-Nr. 91 mit Farbabb.
– With 1986: Christopher B. With, The Prussian Landeskunstkommission 1862-1911. A Study in State Subvention of the Arts, Berlin, Gebrüder Mann, 1986, S. 101-104, Abb. 20
– WVZ Reynolds 1996: Graham Reynolds, The Early Paintings and Drawings of John Constable, New Haven, Yale University Press, 1996, Bd. 1, S. 57, Nr. 04.9., Bd. 2, Tf.
– Zentralarchiv SMPK, I/NG, Acta Gen. 37, Bd. V, 1288/96, 1362/96


SMB-digital steht unter einer
Creative Commons Namensnennung-Nicht-kommerziell-Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Deutschland Lizenz.
Über diese Lizenz hinausgehende Erlaubnisse können Sie bei der bpk-Bildagentur
unter www.bpk-bildagentur.de erhalten.